Hotel zu kaufen
So schmeckt die Südpfalz 2018
Vinartours

soviel zur Zukunft von online

Gruner + Jahr baut den Konzern um - online heißt die verstärkte Devise

http://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/400x400c/51/56/54/_juli-jaeckel-neu-450-540-05-1378913830.jpg
Von Dieter Simon  ·   11 September 2013   ·   2155  
soviel zur Zukunft von onlinesoviel zur Zukunft von online

Der Wind dreht sich immer mehr in Richtung online. Julia Jäkel, die neue Chefin von Gruner+Jahr, krempelt den Konzern gewaltig in die Richtung um.

Wie der Kress Mediendienst heute meldete und sich auf ein Interview mit der F.A.Z. bezog, krempelt Julia Jäkel den Konzern gewaltig um. Kaum ist die Meldung verhallt, dass die Münchner Redaktionen aufgelöst und nach Hamburg verlegt werden, wo sie nicht nach Zeitschriften sondern nach Themen geordnet werden soll - wobei wohl kräftig Köpfe rollen dürften - kam die neue Nachricht: Es soll in den nächsten Jahren mehrere 100 Einstellungen im Digitalbereich geben. Natürlich werden die klassischen Redaktionen ausgedünnt.

Nicht nur Winzer wären gut beraten, sich in ihrer Kundengewinnung auf diese Trends einzustellen. Sie sind ja keine Laune von Frau Jäkel, sondern kommen von der Art, wie sich das Publikum bzw. die Verbraucher ihre Informationen beschaffen. Mediennutzungsverhalten heißt dies im Fachjargon. Denn der Markt sagt, wo es lang geht. Oder wie heißt die kurze "wissenschaftliche" Definition von Marketing: "Marketing ist denken vom Kunden her". So einfach ist das! Dieter Simon. Quelle: Kress Mediendienst

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.