Hotel zu kaufen
Weinspiel

Rebsorten

16 Ergebnisse - zeige 1 - 16  
 
Reihenfolge 
 
Aus der Scheurebe erzeugen immer mehr Winzer trockene Weine.

Von dieser Traube werden Sie noch hören
Scheurebe wird 100 Jahre alt - Junge Weinpioniere entdecken das rheinhessische Gewächs neu

Von Alice Gundlach   ·   11 Dezember 2015    
Weine von der Scheurebe gelten bisher noch ein Geheimtipp. Zu ihrem 100. Geburtstag ist sie auf dem Weg zur Trendsorte.
Die Baga-Trauben sind klein und dunkel, haben dicke Schalen und einen hohen Gerbstoff-Anteil.

Launisch, aber charakterstark
Ein Original aus der DOC Barraida: Die Rebsorte Baga

Von Redaktion bonvinitas   ·   16 Oktober 2015    
Portugiesische Winzer haben die Rebsorte Baga neu entdeckt. Sie bringt außergewöhnliche Rotweine, aber auch Schaumweine hervor.
Roter Riesling in den Reben (Foto: Reinhard Antes)
Von Horst Kröber   ·   19 Mai 2015    
Der Riesling gilt gemeinhin als die beste Weißweinsorte der Welt. Keine andere verkörpert das Terroir so sehr und keine andere bringt...
Gehört zu den Freiburger Neuzüchtungen pilzwiderstandsfähiger Weintrauben, so genannte PiWis: Muscaris.

Muscaris und Co.
Freiburger PiWis in der ganzen Welt verbreitet

Von Horst Kröber   ·   23 Juli 2014    
Im Weinbau ist der Pflanzenschutz eines der wichtigsten Themen und dies nicht nur wegen dem hohen Arbeits- und Kostenaufwand, sondern auch...
Lemberger/Blaufränkisch. Foto: Armin Faber

Lemberger/Blaufränkisch
die ideale Verbindung zwischen Cabernet-Sorten und Spätburgunder

Von Dieter Simon   ·   17 März 2014    
Die Aromen der Weine erinnern an Waldbeeren, Kirschen, Pflaumen oder Holunder. Auch frische, vegetative und würzige Geschmacksnoten zählen zum Repertoire. Je...
Chardonnay
Von Dieter Simon  ·   24 Oktober 2011    
Die inzwischen weltweit verbreitete Edelsorte ist mit den Burgundern verwandt, obwohl sie nicht zu den Pinot-Sorten im engeren Sinne gehört. ...
Gewürztraminer
Von Dieter Simon  ·   24 Oktober 2011    
Die Weine duften nach wilden Rosen und Maiglöckchen. Ja sie strahlen fast etwas Erotisches aus, ohne dass die Tropfen übertriebe Bukettweine...
Müller-Thurgau
Von Dieter Simon  ·   24 Oktober 2011    
Müller-Thurgau, oder als frische und trockene Sommerweine ausgebaut auch als Rivaner bezeichnet, bereitet dem Winzer keine großen Probleme und liefert reichen...
Riesling - eine der wichtigsten Weißweintrauben

Riesling - eine der wichtigsten Weißweintrauben
Einzigartig: Braucht weniger Alkohol um top zu schmecken - im Gegensatz zu vielen anderen Sorten

Von Dieter Simon  ·   24 Oktober 2011    
Am wohlsten fühlt sich die Rieslingrebe im kühleren Klima. Bei ausreichend Niederschlägen insbesondere bei lang anhaltend schönem Herbstwetter mit kühlen Nächten...
Weißburgunder - ein Geheimtipp
Von Dieter Simon  ·   24 Oktober 2011    
Die Sorte ist von Natur sehr ertragreich, aber kräftig im Zaum gehalten produzieren engagierte Winzer inzwischen sehr gute Tropfen. ...
Grauer Burgunder
Von Dieter Simon  ·   24 Oktober 2011    
Eine goldgelbe Farbe, bei sehr guten Qualtiäten sogar mit bräunlichen Tönen und frische Apfelaromen zeichnen den Ruländer aus.
Blauer Spätburgunder
Von Dieter Simon  ·   24 Oktober 2011    
Spätburgunder Rotweine – übrigens dieselbe Sorte wie Pinot noir in Burgund – zählen zu den edelsten der Welt. Ein...
Grüner Veltliner

Grüner Veltliner
Österreichs önologisches Aushängeschild

Von Dieter Simon  ·   10 Oktober 2011    
Dank eines intensiven Buketts und typischer pfeffriger Würze erfreut sich Österreichs Rebsorte Nummer 1 immer mehr internationaler Beliebtheit.
Regent
Von Dieter Simon  ·   14 September 2011    
Man denkt an einen König oder Herrscher, und so heißt auch ein großer Diamant, der die Krone Ludwigs XV. zierte und...
Tempranillotraube
Von Gast  ·   13 September 2011    
Wenn es tiefrot im Glas funkelt und die Zunge sanft und dennoch spannend mit würzigen Aromen umschmeichelt wird, ist oft Tempranillo...
Grenache. Eine Traube – viele Namen
Von Dieter Simon  ·   02 September 2011    
Grenache ist heute eine der weltweit gefragtesten Rebsorten.
16 Ergebnisse - zeige 1 - 16