Gebratene St. Jakobsmuschel mit Ananas-Mango Chutney

Ein nobles köstliches Rezept mit Wein-Empfehlung

http://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/e8/10/0f/gebratene-st-jakobsmuschel-mit-ananas-mango-chutney-15-1481016430.jpg
Von Dieter Simon  ·   06 Dezember 2016   ·   784  
Gebratene St. Jakobsmuschel mit Ananas-Mango ChutneyGebratene St. Jakobsmuschel mit Ananas-Mango Chutney
Der heutige Rezept-Tipp stammt vom Küchenteam aus dem 5-Sterne SEETELHOTEL Ahlbecker Hof. Die Jakobsmuschel ist mit ihrem nussigen bis leicht süßlichen Geschmack sehr beliebt bei den Gourmets und Feinschmecker. Wie man auch zu Hause so ein Gourmetessen kreieren kann, verrät das folgende Rezept:

Zutaten für 4 Personen

4 frische St. Jakobsmuscheln, 50 g Ananas, 50 g Mango, 1 Schalotte, 1 EL Limonen Saft, 1 EL gehackten Koriander, ein Spritzer Tabasco, Rapsöl zum Braten

Zubereitung

Die Ananas sowie die Mango in kleine Würfel schneiden; die Schalotte ebenfalls fein schneiden und in einem kleinen Topf mit Rapsöl farblos anschwitzen; Mango und Ananas beigeben und kurz mitandünsten. Nun mit dem Limonensaft, Tabasco und etwas Salz (gegebenenfalls Zucker) abschmecken. Wenn das Chutney abgekühlt ist, wird der Koriander beigefügt und alles gut durchgerührt. Zuletzt brät man in einer beschichteten Pfanne die Muscheln von jeder Seite ca. 1 Minute, so dass sie eine schöne goldgelbe Farbe bekommen und würzt sie mit etwas Meersalz. Nun alles nach Belieben anrichten und einfach genießen.


Promotion

Dazu passt ein prickelnder fruchtiger Sekt

Sauvignon Blanc Sekt Brut 2014

von Weingut Reiterer, Weststeiermark, Österreich

Aromatisch im Duft mit zarten Fruchtnoten von gelben Äpfeln über Stachelbeeren bis zu weißen Ribiseln, unterlegt von süßem Fruchtschmelz, am Gaumen feinnerviges Mousseux, saftige Frucht, cremige Textur und erfrischende, zart-exotische Zitrusnoten. Lang und eindrucksvoll im Abgang. Die große Sorte Sauvignon blanc ergibt einen fruchtig-eleganten Sekt mit feinem Mousseux und animierendem Charakter für besondere Momente.


Haben Sie übrigens schon gewusst, dass die Jakobsmuschel nach einem der zwölf Apostel benannt wurde? Sie dient Pilgern des Jakobswegs als Wegweiser und Erkennungsmerkmal und wurde im Mittelalter von den christlichen Pilgern zum Wasserschöpfen verwendet.

Ahlbecker Hof Senioren SuiteAhlbecker Hof Senioren Suite

Der Ahlbecker Hof, wie er sich darstellt, ist ein prachtvolles Luxushotel an der Ostsee, das zur Gruppe Seehotels Usedom gehört. Das kleine Grandhotel mit 91 stilvollen Zimmern und luxuriösen Suiten ist geprägt durch seine kaiserliche Architektur und Ambiente mit edlen Hölzern und Stoffen. Die Gourmetküche im Restaurant Blauer Salon und die authentische, thailändische Küche im Restaurant Suan Thai bieten kulinarische Genüsse. Im großen Wellness-Bereich kann man bei erstklassigen Anwendungen den Alltag hinter sich lassen. 

Schlagwörter:

Fotos: SEETELHOTEL Ahlbecker Hof


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.