Rosenkohl trifft Exotik. Mit passendem Wein ein Genuss

mit Sojasauce, Shiitake Pilzen, Wasabi-Erdnüssen, Lauchzwiebeln

http://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/2a/cf/f4/wintergemuese-trifft-exotik-rosenkohl-mit-sojasauce-shiitake-pilze-wasabi-erdnuesse-lauchzwiebeln-82-1485863357.jpg
Von Dieter Simon  ·   31 Januar 2017   ·   275  
Rosenkohl trifft Exotik. Mit passendem Wein ein GenussRosenkohl trifft Exotik. Mit passendem Wein ein Genuss
Rosenkohl kennt man noch von Muttis Küche. Die Varition von Profikoch und Foodblogger Stephan Schmitz macht dieses Gemüse beliebt.

Zutaten für 2 Personen

500 g Rosenkohl, gekocht, halbiert, angebraten; 100 g Shiitakepilze, halbiert oder geviertelt; 3 EL Japanische Sojasauce, zum ablöschen und aromatisieren; 50 ml Gemüsebrühe; 1 Lauchzwiebel, feingeschnitten; 16 Wasabi-Erdnüsse; 1 EL braunes; Sesamöl zum Aromatisieren; schwarzer frisch gemahlener Pfeffer; evt. Meersalz zum Nachwürzen

Zubereitung

Rosenkohlstrunk einritzen und die Sprossen in siedendem gesalzenem Wasser ca. 8 – 10 Minuten je nach Größe bissfest kochen. Anschließend zwecks Erhaltung der grünen Farbe in Eiswasser abschrecken. Sprossen halbieren und in heißem Öl mit geviertelten Shiitake Pilzen und Lauchzwiebel kurz in einer Pfanne oder einem Wok leicht anbraten. Mit Sojasauce und Gemüsebrühe  ablöschen. Sesamöl und Wasabi-Ernüsse zugeben, Pfanne schwenken und mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

Stephan Schmitz gibt hier ein Tipp zum richtigen Garpunkt

 

Der leidenschaftliche Profikoch und Foodblogger Stephan Schmitz zeigt unter www.freihaendigkochen.de wie man freihändig, also ohne Rezept, selbst kulinarische Gedichte zaubern kann. Die Grundidee beruht auf der Kombination von Zutaten die miteinander harmonieren und /oder sich geschmacklich ergänzen. Sein Motto: "So wenig Zutaten und Zubereitungsaufwand wie nötig, so viel überraschende Geschmackserlebnisse mit ungeahnten Zutatenkombinationen wie möglich".

Schlagwörter:

Fotos: Stephan Schmitz

Textquelle: freihändig kochen


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.