Winebed
Hotel zu kaufen
Weinspiel

Weingut Andreas Männle

Eine Adresse in Baden

http://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x400c/c4/4e/9c/weingut-andreas-maennle-53-1392047137.jpg
24 August 2011 5792  
Promotion
Thomas und Alfred MännleThomas und Alfred Männle
Weingut Andreas Männle
Heimbach 12
77770 Durbach
Baden / Deutschland
Telefon: 0781 41486

Weine von bonvinitas bewertet


Rebsorten: Chardonnay, Gewürztraminer, Grauburgunder, Müller-Thurgau, Riesling, Scheurebe, Spätburgunder, Spätburgunder Rosé, Traminer, Weißburgunder

Fotos

Weingut Andreas MännleWeingut Andreas Männle
Das Durbacher Weingut Andreas Männle inmitten der Eigenlage Bienengarten an der Straße von Durbach nach Oberkirch.Das Durbacher Weingut Andreas Männle inmitten der Eigenlage Bienengarten an der Straße von Durbach nach Oberkirch.
Thomas MännleThomas Männle

Manche Winzer geben sich ehrgeizig, manche zielen mehr aufs Geschäft. Bei Thomas Männle, der das Familienweingut Andreas Männle im badischen Durbach zusammen mit Vater Alfred führt, spürt man die Liebe zur Sache. Thomas steht für die Produktion und kann als Aufsteiger gelten.

15 Hektar Reben werden bewirtschaftet, vorwiegend in der Eigenlage Bienengarten rund ums Haus. Die Rebstöcke scheinen zur Familie zu gehören. Überhaupt ist der allgemein sehr freundliche Ton auffallend, wenn man Männles besucht. Thomas bügelt seine Weine nicht auf Einheitsgeschmack, sondern hat Freude, jeden Wein so zu lassen und zu pflegen, wie er gewachsen ist. Lediglich verschiedene Hefen kommen zum Einsatz, doch nur um das Individuelle eines jeden Tropfens noch zu betonen. Dennoch spürt man eine einigende Handschrift. Männle-Weine zeigen sich überwiegend sehr fleischig und dies verbunden mit feiner Noblesse.

Sehr schön probieren sich die Rieslinge, beinahe wuchtig, wenn man dies von einem Riesling überhaupt sagen kann, doch durchaus mit der typischen Riesling-Eleganz und einer schön eingebunden Fruchtsäure. Dies liegt vor allem an den erstklassigen Lagen, vorwiegend Süd-Steillagen mit lockeren Granitverwitterungsböden, die sich gut erwärmen. Außerdem gibt der Granit den Weinen ein feines Mineralgerüst mit. Dies gilt auch für die Spätburgunder Rotweine, fruchtige Burgunder mit Schmelz, welche die Eleganz des Burgunders und mit einer schönen Dichte vereinen. Rotweine Typ Männle, könnte man sagen, ganz besonders die Spitzenlinie „Edition“ vergoren nach der Methode Macération carbonique. Auch die Grauburgunder probieren sich mit schönem Schmelz. Nicht zu verachten die Traminer und Gewürztraminer, die es bei Männle sowohl trocken als auch lieblich gibt. Näheres unter: www.weingut-maennle.de

Fotos: Dr. Dieter Simon

Textquelle: Dr. Dieter Simon

Schlagwörter:

Teilen ...