banner-vin-a-toi

bonvinitas Weintipp: Spargeltarzan, der Spargelwein, 91 Punkte

süffig – lebhaft – quirlig – vom Weingut Schlossgartenhof in Saulheim

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/43/10/24/bonvinitas-weintipp-der-spargelwein-vom-spargeltarzan-87-1649247027.jpg
Von  503  
Kommentare (0)
bonvinitas Weintipp: Spargeltarzan, der Spargelwein, 91 Punkte, süffig – lebhaft – quirlig – vom Weingut Schlossgartenhof in Saulheim. Links oben: Spargel mit Schinken und Pfannkuchen; Mitte: Britta und Meik Dörrschuck; unten: Blick auf Saulheim/Rheinhessbonvinitas Weintipp: Spargeltarzan, der Spargelwein, 91 Punkte, süffig – lebhaft – quirlig – vom Weingut Schlossgartenhof in Saulheim. Links oben: Spargel mit Schinken und Pfannkuchen; Mitte: Britta und Meik Dörrschuck; unten: Blick auf Saulheim/Rheinhess
Super zu Spargel, nur ein Tupfer süß, fast schon trocken, auch wenn „feinfruchtig“ auf dem Etikett steht:

2021 "Spargeltarzan" Weissweincuvée vom Weingut Schlossgartenhof in Saulheim/Rheinhessen

mutig als Landwein Rhein deklariert, zu dem ich notiert habe: Frischer blumiger Duft nach Mango, Mirabellen, weißer Schokolade, Zitronengelee; im Mund süffig, lebhaft, leicht quirlig unterlegt; fest gebauter Abgang mit einer dezenten Pfeffernote. Ein Wein, den man frisch trinken sollte, und der mich an Schneeglöckchen erinnerte, wie gemacht zu Spargel, aber auch schön zu Gemüsegratin oder eingemachtem Kalbfleisch.

bewertet mit 91 orangen Punkten – bonvinitas Kategorie 3

Prinzipiell stellt der bonvinitas Weintipp meine persönliche Meinung dar, das es terminlich aber gerade gut passte, haben wir den Spargeltarzan in die bonvinitas Weinbewertung vom 4.4.2022 reingenommen, wo er in Blindbewertung von Fachleuten mit 91 Punkten in der Kategorie 3, Weine mit Restsüße, orange Punkte, bewertet wurde. Hier unser Bewertungssystem.

Das Weingut Schlossgartenhof in Saulheim

Stolze 30 Hektar Reben bewirtschaftet die Familie Dörrschuck auf den fruchtbaren Lössböden im rheinhessischen Hügelland.  Für mich  besticht immer die Weite der rheinhessischen Landschaft, die sich irgendwie auf die Weine überträgt. Der Name Schlossgartenhof geht auf eine ehemalige Burg zurück, auf deren Gelände sich heute das Weingut befindet. Angebaut werden in erster Linie Weißweinsorten, wie Weiß- und Grauburgunder, Chardonnay und Riesling, aber auch viele andere. Einen Schwerpunkt bildet Winzerglühwein, für den das Weingut bekannt ist und in der Weihnachtszeit deutschlandweit Weihnachtsmärkte beliefert.

Spargeltarzan Bezugsquelle, 0,75 l, 6,99 €


Text: Dieter Simon, Herausgeber und Chefredakteur bonvinitas. Spargelfoto: bonvinitas. Foto Britta und Meik Dörrschuck: Liv Schmitt; Landschaftsfoto: Rickardo - Adobestock

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics