weinfuehrer-banner
Vinartours
weinfuehrer-banner

bonvinitas Weintipps: Weingut Karl Jung, Nierstein, eine Entdeckung

je 91 bonvinitas Punkte: Sauvignon Blanc trocken und Huxelrebe Auslese

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/1b/39/62/bonvinitas-weintipps-weingut-karl-jung-nierstein-eine-entdeckung-94-1631888183.jpg
Von  282  
Kommentare (0)
bonvinitas Weintipps: Weingut Karl Jung, Nierstein, eine Entdeckung je 91 bonvinitas Punkte: Sauvignon Blanc trocken und Huxelrebe Auslese - Sohn Johannes Jung bei der Weinlesebonvinitas Weintipps: Weingut Karl Jung, Nierstein, eine Entdeckung je 91 bonvinitas Punkte: Sauvignon Blanc trocken und Huxelrebe Auslese - Sohn Johannes Jung bei der Weinlese

Viel Stoff – viel Wein, bei lediglich 12,5%

So haben wir es gern, viel Wein doch nicht schwer! So ist der 2020 Sauvignon Blanc trocken, Qualitätswein Rheinhessen vom Weingut Karl Jung & Sohn in Nierstei eine Entdeckung: In der Nase gut umpufferte frische Frucht mit Noten von Stachelbeeren, Kumquat, Grapefruit plus ein Hauch grüne Bohne, wie es sich für einen Sauvignon Blanc gehört; auf der Zunge ein sehr stoffiger Vertreter sanft mit schwarzem Pfeffer unterlegt; ebenso stoffiges Finish, das einen lange begleitet. Ein Wein wie eine Lokomotive, die unter Dampf steht, schön zu Gemüsegratin, gefüllten Paprika, Tafelspitz oder Königsberger Klopsen. Habe ich mit 91 bonvinitas Punkten bewertet (rot = Kategorie 2, trocken über 12% Alkohol – hier unser Bewertungssystem für die Weinbewertungen, das ich auch für mich verwende).

Gekonnte Verbindung von Süße und Eleganz

2020 Niersteiner Ebersberg Huxelrebe Auslese, Prädikatswein Rheinhessen, 10,5%: Im Bukett feine Süße mit Anklängen an getrocknete Feigen, getrocknete Aprikosen, Honigmelone, Butterkekse, ein Hauch Haselnuss; auf der Zunge eine üppige, doch elegante und anregende Süße, die man behalten möchte mit leicht Kandis im Untergrund, die in ein elegant süßes nussig unterlegtes Finish mündet. Ein Wein wie Weihnachtsgebäck mit gut sechs bis acht Jahren weiterem Potenzial und gut gewählt als Aperitif, als Dessertwein oder zum Anstoßen bei Anlässen. 91 bonvinitas Punkte (orange, Kategorie 3, Weine mit Restsüße)

Das Weingut Karl Jung & Sohn in Nierstein-Schwabsburg

Nierstein, der Ortsteil Schwabsburg in AbendstimmungNierstein, der Ortsteil Schwabsburg in AbendstimmungDas ansehnliche 27 Hektar Weingut ist eine Entdeckung. Bisher werden erst ca. 1/3 als Flaschenweine vermarktet, der Rest offen. Ich hoffe und wünsche, dass es mehr Flaschenweine werden. Es ist ein Familienweingut betrieben von Ulrich und Ulrike Jung, wobei Sohn Johannes den Weinausbau verantwortet, der im Rahmen seiner praktischen Winzerausbildung sogar Bundessieger wurde. Schon länger setzt man übrigens auch auf s.g. PIWI-Sorten, Neuzuchten, die pilzwiderstandsfähiger sind – daher der Name – und weniger Schädlingsbekämpfung benötigen. So hat man schon länger die rote Sorte Regent im Anbau und neu die weißen PIWI-Sorten Sauvitage und Souvignier gris. Ich bin überzeugt, dass PIWI-Sorten viel Zukunft haben werden. Zum Weingut

Diese bonvinitas Weintipps stellen mein persönliches Urteil dar, unabhängig von unseren bonvinitas Blindbewertungen mit neutralen Prüfern, die weiterhin laufen.

Dieter Simon, bonvinitas, Herausgeber und Chefredakteur. Flaschenfoto: bonvinitas, übrige Fotos: PR

 

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics