banner-vin-a-toi
weingut-kaufen-banner-web
weinfuehrer-banner
25.-27. Mai 2024 VieVinum: große Weinmesse in der Wiener Hofburg je von 13:00 bis 18:00 Uhr für Weinfreunde offen. Bild: Ein Foto aus 2018 von Eva Kelety

25.-27. Mai 2024 VieVinum: große Weinmesse in der Wiener Hofburg
je von 13:00 bis 18:00 Uhr für Weinfreunde offen

Vitiforst: der Natur wieder ein Stück näher eine Symbiose von Reben und Bäumen – trotz Klimaerwärmung frische Weine. Links: Pflanzaktion im Weingut Engelmann-Schlepper, rechts: im Weingut Schönhals

Vitiforst: der Natur wieder ein Stück näher
durch Symbiose von Reben und Bäumen trotz Klimaerwärmung frische Weine

25.5.2024: Beste Mosel zu verkosten - DER RING 1899 Mosel feiert 125 Jahre auch für Weinfreunde – bisher als Bernkastler Ring und für Auktionen bekannt. Im Bild die Villa Nollen

25.5.2024: Beste Mosel zu verkosten - DER RING 1899 Mosel feiert 125 Jahre
auch für Weinfreunde – bisher als Bernkastler Ring und für Auktionen bekannt

24.-26. Mai 2024: Mythos Mosel – 124 Weingüter einschließl. junge Winzer zeigen ihre Talente. Weinproben an 31 Stationen freier Wahl - Shuttle-Bus und Partys. Im Bild Eindruck aus 2023. Foto: Chris Marmann

24.-26. Mai 2024: Mythos Mosel – 124 Weingüter einschließl. junge Winzer zeigen ihre Talente
Weinproben an 31 Station freier Wahl – Shuttle-Bus und Partys

Weingut Stairs n‘ Roses: Viel Trinkspass durch ‚antiautoritäre‘ Reb-Erziehung - STRUWWELPITTER nennen Julia Molitor-Justen und Dr. Daniel Molitor diese Cuvée aus solchen Minimalschnitt-Anlagen

Weingut Stairs n‘ Roses: Viel Trinkspass durch ‚antiautoritäre‘ Reb-Erziehung
STRUWWELPITTER nennen Julia Molitor-Justen und Dr. Daniel Molitor diese Cuvée aus solchen Minimalschnitt-Anlagen

Die Mosel geht neue Wege – mit PIWIs – tolle Weine! Probiert bei der VISION MOSEL PIWI-Verkostung in Traben-Trarbach: Cabernet Blanc, Sauvignac, Pinotin und viele andere. Foto: bonvinitas

Die Mosel geht neue Wege – mit PIWIs – tolle Weine!
probiert bei der VISION MOSEL PIWI-Verkostung in Traben-Trarbach: Cabernet Blanc, Sauvignac, Pinotin und viele andere

Ausgezeichneter feinwürziger Solaris – 92 bonvinitas Punkte von Alois Metz – kleinster deutscher Garagenwinzer mit höchsten Auszeichnungen. Rechts Alois Metz mit seinem Pferd, im Background sein Weinberg

Ausgezeichneter feinwürziger Solaris – 92 bonvinitas Punkte
von Alois Metz – kleinster deutscher Garagenwinzer mit höchsten Auszeichnungen

Die Weine der Ukraine: ein historisches Weinland erwacht vielen gute Noten internationaler Bewertungen – viele autochthone Rebsorten. Foto: Vinhol Oksamitnoe / Villa Tinta

Die Weine der Ukraine: ein historisches Weinland erwacht
vielen gute Noten internationaler Bewertungen – viele autochthone Rebsorten

Kauf beim Winzer. Foto: Deutsches Weininstitut

Trends auf dem deutschen Weinmarkt
wo und welche Weine kaufen die Deutschen

Verein „Klingelberger 1782“ stellt seine 2012er Premiumrieslinge vor

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/67/3a/62/_2013-prinz-bernh-klingel-web-1374589767.jpg
Von Dieter Simon  4247  
Kommentare (0)
Verein „Klingelberger 1782“ stellt seine  2012er Premiumrieslinge vorVerein „Klingelberger 1782“ stellt seine 2012er Premiumrieslinge vor

Schirmherr am 21.7.2013 war Prinz Bernhard von Baden auf Schloss Staufenberg in Durbach, wo die Premiumweine vorgestellt wurden. Es waren in der Tat erstklassige trockene Rieslinge zu verkosten mit schönen Mineralnoten und viel Extrakt, wodurch sich die typisch kräftige Fruchtsäure des Rieslings schön eingebunden zeigte. Die Weine passen großartig zu Kalbfleisch oder Fisch gedünstet.

Im Verein „Klingelberger 1782“ haben sich elf mittelbadische Weinerzeuger dazu verschrieben, je einen trockenen Topriesling zu erzeugen, und unter der Premiumbezeichnung „Klingelberger 1782“ zu offerieren. Der Name geht auf den Weinberg „Klingelberg“ zurück, der unmittelbar an das Schloss angrenzt, und auf dem Margraf Carl Friedrich von Baden-Durlach (der spätere Großherzog) 1782 erstmalig einen sortenreinen Riesling-Weinberg anpflanzen ließ, was als Meilenstein des Qualitätsweinbaus gelten darf. Die Würzlinge stammten seinerzeit aus der Region Frankfurt. Darauf zurückgehend wird Riesling in Mittelbaden auch als Klingelberger bezeichnet.

Auf diese Tradition beruft sich der Verein, der sich selbst strengste Regeln für diese Premiumweine gegeben hat, angefangen vom Boden und der Hangneigung im Weinberg bis zum Ausbau im Keller. Die Weine werden gemeinsam blind geprüft. Erst nach Bestehen darf ein Mitglied den betreffenden Wein mit dem Qualitätsmerkmal „Klingelberger 1782“ anbieten.

Sehr interessant zu verkosten waren auch die älteren Jahrgänge von „Klingelberger 1782“ bis zurück zum Startjahrgang 2008, die vielfach sehr schön reife Petrolnoten zeigten. Viele davon – sofern noch lieferbar – schmecken auch wunderbar als Aperitif.

Zu den elf Erzeugern gehören: Die Durbacher Winzer e.G, die Weingüter Andreas Laible, Markgraf von Baden Schloss Staufenberg, Graf Wolff Metternich, Andreas Männle, Heinrich Männle, ferner die Oberkircher Winzer e.G., das Weinhaus Schwörer, die Weingüter Schloss Ortenberg und Vollmer sowie die Zeller Abtsberg Winzer e.G.. Text und Foto: Dieter Simon

Schlagwörter:

Fotos: Dr. Dieter Simon

Textquelle: Dieter Simon


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Die neuesten Artikel

Web Analytics