weingut-kaufen-banner-web
weinfuehrer-banner
banner-vin-a-toi

2.3.2023: Die Ökonomische Nachhaltigkeit von Weingütern in der Krise

sein Weingut richtig einschätzen und viele Tipps - kostenlose Tagung Hochschule Geisenheim University

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x480c/77/1c/16/2-3-2023-die-oekonomische-nachhaltigkeit-von-weinguetern-in-der-krise-76-1673628493.jpg
Von  461  
Kommentare (0)
2.3.2023: Die Ökonomische Nachhaltigkeit von Weingütern in der Krise. Sein Weingut richtig einschätzen und viele Tipps - kostenlose Tagung Hochschule Geisenheim University2.3.2023: Die Ökonomische Nachhaltigkeit von Weingütern in der Krise. Sein Weingut richtig einschätzen und viele Tipps - kostenlose Tagung Hochschule Geisenheim University
Die gegenwärtige wirtschaftliche Krise stellt viele Weingüter vor neue Herausforderungen. Durch die hohe Inflation und die Steigerung des Mindestlohnes steigen die Kosten stark an. Gleichzeitig sinkt der Weinabsatz, und die Kunden verhalten sich preissensibler. Betriebe, die wirtschaftlich auf einem soliden Fundament stehen, haben eine bessere Ausgangsposition, um diese Krise zu meistern.

Die Unternehmensanalyse

Seit fast 30 Jahren hilft die Geisenheimer Unternehmensanalyse unterstützt durch Finanzierung aus Rheinland-Pfalz den Weingütern, die wirtschaftliche Nachhaltigkeit ihres Betriebes einzuschätzen und sich zu vergleichen. Über die letzten drei Jahre haben die Geisenheimer Wissenschaftler gemeinsam mit Betrieben eine neue interaktive digitale Auswertung entwickelt, die vorgestellt wird und jetzt noch verständlicher geworden ist. Anhand der neuen digitalen Auswertung wird gezeigt, was ökonomisch nachhaltige Betriebe auszeichnet mit vielen Anregungen für die erfolgreiche Entwicklung des eigenen Betriebes.

Anzeige

Verkauf Ihres Weinguts oder Kapitalbeschaffung zu einer Übernahme

Wir sind diesbezüglich allerbestens vernetzt und stehen Ihnen mit viel Erfahrung zur Seite – natürlich mit höchster Diskretion. www.8karat.de

Wichtiges und Neues zum Steuerrecht

Steuerberater und Rechtsanwälte von Glock & Partner aus Rüdesheim informieren über steuerliche Themen für Weingüter. Anhand von Praxisbeispielen verdeutlichen die Experten auch, welch wichtige Rolle die Geisenheimer Kennzahlen bei der Bewertung von Weingütern spielen können, insbesondere bei Fragen der Nachfolge und Familienübergabe. 

Absatz- und Kostenentwicklung

Am Nachmittag stehen mit der aktuellen Kosten- und Absatzentwicklung zwei hochaktuelle Themen im Vordergrund. Mit der Kosten- und Margenanalyse sowie der digitalen Absatzanalyse haben die Geisenheimer Betriebswirte zwei weitere praxisrelevante Instrumente für die Weinbranche entwickelt. Prof. Dr. Andreas Kurth stellt Ergebnisse der Kostenanalyse auf Basis der Auswertung von rund 20 Betrieben vor und gibt einen Ausblick über die Fähigkeit, Kostensteigerungen zu verarbeiten. Ein aktueller Einblick in die Entwicklung von Absatz, Umsatz und Preisen der verschiedenen Absatzkanäle von Wein schließen die Vorträge ab.

10:00 Uhr-18:00 Uhr, Gerd-Erbslöh Hörsaal, Campus Gebäude. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei einschließlich der Einladung zum Mittagessen in der Mensa sowie zum Kaffee. Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Quelle: Hochschule Geisenheim University. Foto: campre83, Adobestock

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics