banner-vin-a-toi

2.9.2022: Das Pfälzer Gourmet Festival im Weingut Reichsrat von Buhl - ein Event der Superlative

mit Tristan Brandt und 18 weiteren Sterne-, Spitzen- und TV-Köchen

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x480c/f5/6e/1c/2-9-2022-das-pfaelzer-gourmet-festival-im-weingut-reichsrat-von-buhl-ein-event-der-superlative-84-1657814933.jpg
Von  1482  
Kommentare (0)
2.9.2022: Das Pfälzer Gourmet Festival im Weingut Reichsrat von Buhl - ein Event der Superlative mit Tristan Brandt und 18 weiteren Sterne-, Spitzen- und TV-Köchen. Rechts oben: Tristan Brandt, unten: Dennis Geller, Geschäftsf. Weingut Reichsrat von Buhl2.9.2022: Das Pfälzer Gourmet Festival im Weingut Reichsrat von Buhl - ein Event der Superlative mit Tristan Brandt und 18 weiteren Sterne-, Spitzen- und TV-Köchen. Rechts oben: Tristan Brandt, unten: Dennis Geller, Geschäftsf. Weingut Reichsrat von Buhl
Ein Spitzendate für Supergenießer! Am 02. September 2022 feiern das renommierte Weingut Reichsrat von Buhl und Spitzenkoch Tristan Brandt die Premiere ihres gemeinsam entwickelten Gourmet Festivals in Deidesheim. Insgesamt 18 Sterne-, Spitzen- und TV-Köche und weitere Partner bieten ihre Genüsse vom Feinsten.

Die einfach überwältigende Gourmet-Koch-Liste

Brandt, Deutschlands ehemalig jüngster 2 Sternekoch ist auch ein großer Netzwerker, der mit seinen Kolleginnen und Kollegen neue Wege geht. Neben den Lokalmatadoren Lars Wolf vom Restaurant 1718 (Ketschauer Hof, Deidesheim), Piotr Suszek (Sushi B., Deidesheim) und Sternekoch Faycal Bettioui (Krone, Neupotz), haben sich der 2 Sterne-Koch Boris Rommel (Gourmet-Restaurant Le Cerf, Zweiflingen-Friedrichsruhe), die Sterneköche Alexander Dinter (Restaurant 5, Stuttgart), Florian Stolte (Restaurant 1789 Hotel Traube Tonbach, Baiersbronn), Malte Kuhn (Maltes „hidden Kitchen“, Baden-Baden), Wolfgang Becker (Beckers Hotel und Restaurant, Trier), Robert Rädel (Restaurant Oben, Heidelberg) und Nico Burkhardt (Gourmetrestaurant Nico Burkhardt, Schorndorf) sowie Thorsten Bender (Restaurant Sein, Karlsruhe) und Peter Fridén (Tawa Yama Fine, Karlsruhe) angesagt. Dazu gesellen sich die TV-Köche und Publikumslieblinge wie Michael Kempf (Restaurant FACIL, Berlin), Kolja Kleeberg und Mike Süsser, der ein eigenes Gastro-Consulting Unternehmung in Scharnstein (Österreich) betreibt, als auch die Gastköche Timo Steubing und Oliver Weisch (Joul’s, Landau). Natürlich lässt es sich Festival-Organisator Tristan Brandt nicht nehmen, auch selbst für die Gäste zu kochen.

Nur die besten Weine

Natürlich kredenzt das Deidesheimer Weingut Reichsrat von Buhl aus seinem reichhaltigen Portfolio nur beste Tropfen. „Dass wir dazu nur das Beste und Passenste auswählen und offerieren, versteht sich von selbst“, so Dennis Geller, Geschäftsführer des Weinguts Reichsrat von Buhl.

AnzeigeAnzeige

Star-DJ Antoine

Als Highlight am Abend wird sich Deidesheim musikalisch in Saint Tropez verwandeln, denn Star-DJ Antoine aus der Schweiz wird den Gästen so richtig einheizen. 

Tickets

Die Tagestickets (14 Uhr bis 24 Uhr, inkl. After Show Party) sind in Anbetracht, was alles Tolles geboten wird, ihren Preis für 590 € p.P. allemal wert. Darin enthalten sind alle Speisen und Getränke sowie der Eintritt zur Party mit DJ Antoine, der um 19 Uhr loslegen wird. 

Auch für Partygänger, die nur zum Abend-Event kommen möchten, stehen Tickets für 100 € p.P. zu Verfügung (Einlass ab19 Uhr).

Die Tickets können ausschließlich online im Reichsrat von Buhl Shop erworben werden:

Adresse: Weinstraße 18, 67146 Deidesheim

Soll ab jetzt jährlich stattfinden

Dieses Jahr steigt die Premiere. Brandt: „Wir beabsichtigen, dass das Festival jährlich stattfidet."

 Text: Dieter Simon, Herausgeber und Chefredakteur bonvinitas; Quelle: Tristan Brandt und Weingut Reichsrat von Buhl. Foto von Tristan Brandt: Ivffood.com; die anderen Fotos: Melanie Hubach
Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics