Der PIWI INTERNATIONAL WINE CHALLENGE 2023 - alles zum Weine Einreichen

durchgeführt von bonvinitas - Anmeldung bis 29. September 2023 - Einsendung bis 6.10.2023 - Termin Challenge: 24. Oktober 2023

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/56/48/f3/der-piwi-international-wine-challenge-2023-alles-zum-weine-einreichen-95-1691412194.jpg
Written by  5939  
Commentaires (0)
Der PIWI INTERNATIONAL WINE CHALLENGE 2023 - alles zum Weine EinreichenDer PIWI INTERNATIONAL WINE CHALLENGE 2023 - alles zum Weine Einreichen
PIWI International ist der internationale Zusammenschluss von Winzern, Rebzüchtern und Wissenschaftlern, die resistente Rebsorten nutzen, züchten und fördern und solche Weine anbieten. Der Name PIWI kommt vom deutschen „pilzwiderstandsfähig“. Es ist die Zukunft des Weinbaus. Der Verband umfasst gut 1.000 Mitglieder in vielen Ländern der Welt.

www.bonvinitas.comdas große reichweitenstarke internationale online Weinmagazin, führt die PIWI International Wine Challenge durch in enger Zusammenarbeit mit dem Verein PIWI International. bonvinitas führt auch eigene Weinbewertungen per Blindverkostung mit neutralen Prüfern durch. Hier das Bewertungssystem, das wir auch für die PIWI International Wine Challenge verwenden.

Leistungen, Preise und Bedingungen

  Hier Weine anmelden

 Anmeldung bis spätestens 29.9.2023 - Weine eintreffend bis spätestens 6.10.2023

Bitte die betreffenden Kästchen der Eingabemaske mit Zahlen oder ganzen Worten ausfüllen! 
So wie es dann unter https://piwi-international.org sowie auf bonvinitas,
dort unter Gewinner PIWI International Wine Challenge erscheinen soll.
 
Dann bitte je drei Flaschen Wein einsenden
kosten- und frachtfreizusammen mit dem je ausgedruckten Anstellungsbogen
bis spätestens 6.10.2023 eintreffend einsenden an:
 

bonvinitas, Am Feldschlössel 26, D-77855 Achern, Germany


Der Challenge findet statt am: 24.10.2023 in den Räumen von WEINWERK in 67152 Ruppertsberg.

Wir prüfen in fünf Kategorien mit neutralen Prüfern in Blindbewetung nach dem schon genannten Bewertungssystem:

Kategorie 1: leichtere trockene Weine sowie Sekte je unter 9 g/l Restzucker und bis 12% Alkohol. Hier gewichten wir bei der Bewertung beim Bukett die Frische und Lebendigkeit stärker und auf der Zunge den Trinkspaß. Denn wir sind überzeugt, dass dies bei leichteren Gewächsen insbesondere gesucht wird.

Kategorie 2: kräftigere trockene Weine sowie Sekte je unter 9 g/l Restzucker über 12% Akholol. Hier gewichten wir die Persönlichkeit des Weins stärker, das Individuelle sowie Terroirsnoten als auch das Poten-zial einer guten Entwicklung in der Zukunft, Eigenschaften, die man von diesen Erzeugnissen erwartet.

Kategorie 3: feinherbe und lieblichere Weine sowie Sekte je mit über 9 g/l Zucker. Hier gewichten wir die Fruchtigkeit stärker sowie ebenfalls die voraussichtliche Zukunft, denn von einem lieblicheren Wein erwar-tet man in erster Linie Frucht.

Kategorie 4: edelsüße Weine wie Beerenauslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eisweine. Hier gewich-ten wir natürlich die Frucht noch stärker, insbesondere tropische Fruchtnoten.

Kategorie 5: Natur- und Orangeweine. Hier gewichten wir mehr das Besondere, Individuelle und Stoffige.

 Sieger, Veröffentlichung und Medaillen 

 

 

  ab 87 Punkte: SILVER

  ab 93 Punkte: GOLD

  ab 96 Punkte: TOP-GOLD          
Alle prämierten Weine erscheinen bei https://piwi-international.org 
sowie auf bonvinitas unter Gewinner PIWI International Wine Challenge.
Für die Flaschen können beim PIWI-Verband Medaillen bestellt werden, 
sehr auffallend auf glänzende Gold- bzw. Silberfolie gedruckt.
(Der Antrag für deutsche Weine läuft.)

  Große internationale Presse- und Medienarbeit  

durch

  • Breite internationale Pressearbeit in Fach- und Publikumsmedien plus Rundfunk und TV. 
  • Die TOP10 besten Weine und ihre Erzeuger stellen wir besonders heraus.
  • Gleichermaßen stellen wir die TOP10 besten Erzeuger heraus, die mit mindestens drei Weinen 90 Punkte und mehr erzielt haben, denn ein hoher Betriebsdurchschnitt verdient absolut, herausgehoben zu werden.
  • Vielfaches Posten in Sozialen Medien.

 Preise und Berechnung 

80,- € je Wein – für PIWI-Mitglieder

98,50 € je Wein – für Nichtmitglieder

bonvinitas führt den PIWI International Wine Challenge 2023 auf eigene Rechnung durch und fakturiert. Prinzipiell plus Mehrwertsteuer. Bei Teilnehmern aus anderen EU-Ländern ohne Mehrwertsteuer, wenn die Ust.ID-Nr. angegeben wird. Berechnung in Drittländer ohne Mehrwertsteuer.



Nebenbei: Wenn Sie als Prüfer interessiert sind, teilen Sie's bitte separat mit: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser. Stichwort Prüfer

Schlagwörter:


Teilen ...

User comments

There are no user comments for this listing.

Web Analytics