banner-vin-a-toi

Caesar-Salat mit Grana Padano Riserva

plus Hähnchenbrust - laktosefrei - einfach zu machen – und dazu einen Weißwein aus Italien

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/c7/c0/ae/caesar-salat-mit-grana-padano-riserva-97-1658239394.jpg
Von  807  
Kommentare (0)
Caesar-Salat mit Grana Padano Riserva und Hähnchenbrust - einfach zu machen – und dazu ein italienischer WeißweinCaesar-Salat mit Grana Padano Riserva und Hähnchenbrust - einfach zu machen – und dazu ein italienischer Weißwein
Ein lecker-leichtes Hauptgericht – und das laktosefrei!

Zutaten

1 Romana-Salat, 2 Scheiben Brot – wenn geht hausgemachtes, 100 g Grana Padano Riserva, 300 g Hähnchenbrust, 1 Teelöffel Worcestershire-Soße, 1 Esslöffel Essig, 1 hart gekochtes Ei, Natives Olivenöl Extra, 1 Zitrone, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Hähnchenbrust in einer heißen, möglichst gusseisernen Grillpfanne anbraten und in Streifen schneiden. Das Brot würfeln und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer rösten. Die Sauce mit Zitronensaft, dem hart gekochten Ei, Essig und Worcestershire-Soße in einem Mixer zubereiten, bis eine weiche Creme entsteht. Den Käse hobeln. Den Salat mit den Hühnerstreifen, den Brotwürfeln und dem gehobeltem Grana Padano Riserva in einer Schüssel vermischen, die Creme untermischen und sofort servieren.

Der Weintipp

Sehr gut passt dazu ein italienischer trockener Weißwein, der in der Regel nicht zu viel Säure mitbringt, da durch das Dressing mit Zitronensaft und Essig die Säure mit einem säurebetonten Wein geschmacklich sonst zu kräftig würde.


Passt prima und bringt echt italienisches Gefühl:

Collio Friulano DOCCollio Friulano DOC

Collio Friulano D.O.C. der Cantina Cormòns

D.O.C. bedeutet ja geschützte Ursprungsbezeichnung, in diesem Falle für das Weinbaugebiet Collio ganz im Nordosten Italiens an der Grenze zu Slovenien. Die hügelige Region beiderseits der Grenze gehörte einst zu Österreich und galt als dessen „Obstgarten“. Friulano ist eine nur dort heimische – autochthone – Rebsorte, die seidige Weißweine liefert, wie dieser: 

Sechs bis sieben Monate auf der Hefe gereift präsentiert sich der Wein in der Nase mit Anklängen an Mandeln und Blumen, auf der Zunge voll und weich mit feinen Noten von gerösteten Mandeln. Muss man probiert haben!

Die Winzer der Cantina Cormòns.Die Winzer der Cantina Cormòns.Die Region Collio im Nordosten ItaliensDie Region Collio im Nordosten Italiens

Die Cantina Produttori Cormòns in dem dortigen Städtchen Cormòns ist eine erst 1968 gegründete Winzergenossenschaft mit 120 Mitgliedern, die engagiert beachtliche 350 Hektar bewirtschaften. Der Boden im Collio besteht aus verwittertem Sandstein und Mergel und ist reich an Kalk, Kalium und Phosphor, was schön strukturierte Weine beschert. 

0,75 l, 9,30 Euro, Bezugsquelle: https://shop.cormons.com/ oder dort nach deutschem Händler fragen.    (Promotion)


Warum Caesar Salat

Beim Caesar Salat handelt es sich nicht um ein Leibgericht des einstigen römischen Kaisers, sondern um eine Kreation aus dem Grenzraum von Kalifornien und Mexiko. In den 1920er Jahren gab es in der mexikanischen Stadt Tijuana ein Restaurant mit dem Namen Caesars Place. Betrieben wurde es von dem italienischen Einwanderer Cesare Cardini, auf den der Name des Gerichts zurückgeht (laut SRF). Trotz der Überseeherkunft doch von einem echten Italiener ist das Gericht auch in Italien sehr beliebt.

Dieser großartige Sauvignon Blanc hebt das Ganze noch eine Stufe höher:

2018 Sauvignon Blanc Schloss Englar Südtirol DOC2018 Sauvignon Blanc Schloss Englar Südtirol DOC2018 Sauvignon Blanc Schloss Englar Südtirol DOC

Weingut Schloss Englar in Eppan

Auf 500 m Meereshöhe auf stark lehmigem Kalk-Schotterboden gewachsen, spontan vergoren und ein Jahr auf der Hefe gereift: Feine Fruchtnoten, die an Stachelbeere, Salbei und Holunder erinnern, unterlegt mit feinen Holzaromen, auf der Zunge viel Stoff und sehr mineralischer, rassiger, langer Abgang.

Weingut Schloss Englar in Eppan / SüdtirolWeingut Schloss Englar in Eppan / SüdtirolDie Familie Graf Khuen-BelasiDie Familie Graf Khuen-Belasi

Das besterhaltene gotische Schloss unweit von Bozen liegt umgeben von seinen Weinbergen inmitten landschaftlicher Schönheit. 1621 kam es in den Besitz der Familie Graf Khuen-Belasi und wird heute von Johannes und Maria Khuen-Belasi geführt: „Die biologisch bearbeiteten Trauben werden so geerntet, dass die stimmige Balance von Reife und Frische gegeben ist. Durch großzügigen Holzausbau und lange Hefekontaktzeiten lassen wir langlebige und charakteristische Weine entstehen.“

0,75 l, 19,- Euro, Bezugsquelle: https://schloss-englar.winzershop.store/      (Promotion)


Der Grana Padano – der meistverkaufte DOP-Käse

Grana PadanoGrana PadanoGrana Padano ist seit ca. 1000 Jahren Teil des stolzen kulinarischen Erbes Italiens und seine Qualität wird durch strenge Herstellungsregeln garantiert. Er ist ein halbfetter Hartkäse mit einer feinen körnigen Konsistenz, wohlriechendem Duft und mildem, niemals scharfem Geschmack. Der Name kommt einmal von der feinen Körnung - grana bedeutet Körnung - sowie von der Herkunft. In Padano klingt die Poebene an und meint Norditalien. 

Grana Padano gibt es in drei Reifegraden: Grana Padano DOP (9 bis 16 Monate Reifung), Grana Padano "OLTRE 16 MESI" (über 16 Monate) und Grana Padano „OLTRE 20 RISERVA MESI“ (über 20 Monate).

Seit 1954 bringt das Konsortium zum Schutz des Grana Padano Käse als non-profit Organisation produzierende Betriebe zusammen, um die Qualität des Grana Padano DOP zu garantieren, den Käse in der Welt zu schützen und die Vermarktung zu fördern. Sie stellt sicher, dass jeder Laib Käse exakt nach traditionellem Standard hergestellt wird, sodass ihm die D.O.P. Bezeichnung (Denominazione d'Origine Protetta - geschützte Ursprungsbezeichnung) zuerkannt wurde, mit dem Grana Padano gekennzeichnet werden darf, was die Marke gegen Fälschung in Italien wie im Ausland schützt. Das Konsortium hat seinen Sitz in Desenzano del Garda am Gardasee im Norden Italiens, im Herzen des Gebietes, in dem der Grana Padano hergestellt wird, das weitgehend den ganzen Einzugsbereich des Po samt seinen Nebenflüssen umfasst. So ist die Herkunft an keine kleine Region gebunden, sondern an die Art der Herstellung und die strengen Qualitätskriterien. Und so ist der Grana Padano der meistverkaufte DOP Käse der Welt

Kein Milchzucker

Grana Padano besitzt einzigartige Nährstoffe wie zum Beispiel wertvolle Proteine, Vitamine und mineralische Salze, besonders Kalzium. Er ist ein ausgezeichnetes natürliches, gesundes und leicht verdauliches Nahrungsmittel für Kinder, Schwangere, Sportler und ältere Menschen. Auch wenn der Grana Padano aus Kuhmilch hergestellt wird, enthält er dank seiner langen Reifezeit keinen Milchzucker und ist daher auch für Personen geeignet, die an Laktose-Intoleranz leiden.

Quelle und Fotos Käse: Consorzio Tutela Grana Padano. Fotos Cantina Cormòns: PR; Fotos Weingut Englar: PR

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics