Beteiligungskapital
Weinspiel

Erdbeerbiskuits auf Weincreme

dazu darf's prickeln

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/f7/a6/0d/erdbeerbiskuits-auf-weincreme-17-1558083819.jpg
Von  98  
Kommentare (0)
Erdbeerbiskuits auf WeincremeErdbeerbiskuits auf Weincreme
Die leckeren und gesunden Früchte verbreiten auch gute Laune. Dieses Rezept ist ein Hochgenuss und geling garantiert!

Dazu darf's prickeln

Super mit Sekt trocken, was ja bei Sekt schon als merklich süßer gilt und in etwa halbtrockenem Wein entspricht.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Weincreme: 1/2 l Weißwein, 150 g Zucker,  5 Eier, 1EL Speisestärke. Für den Biskuitteig: 2 Eier, 50 g Zucker, 50 g Mehl, 40 g Speisestärke, 1TL Backpulver, 75 g Erdbeeren.

Zubereitung

Biskuits: Eiweiß und Eigelb trennen. Eiweiß steif schlagen. Zucker unter den Eischnee schlagen und Eidotter nach und nach unter den Eischnee heben. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen, auf die Eiermasse sieben und langsam unterheben. Erdbeeren pürieren und in den Teig geben. Alles in eine gefettete Backform und bei 180°C ca. 20-25 min. backen.

Weincreme:  Wein in einen Topf geben. Wer nicht soviel Alkohol will, Wein kochen lassen. Darf zum Unterrühren der Eier- und Zuckermasse dann allerdings nicht mehr zu heiß sein, damit das Eiweiß nicht vorschnell gerinnt. Eier und Zucker schaumig schlagen, Speisestärke unterrühren und zum Wein geben. Bei kleiner Hitze ständig schlagen bis die Creme einmal aufwallt. Im kalten Wasserbad weiterschlagen bis die Creme kalt wird. Anrichten und dekorieren. Der „Erdbeerturm“ ergibt sich durch keilförmige Schnitte mit einem scharfen Messer. Anschließend die Teilstücke verschieben.

Rezept und Foto: bonvinitas; Tipp was dazu trinken: Dieter Simon, Chefredakteur und Herausgeber bonvinitas

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.