Weinspiel
SIS_1918_Banner_Grillen_V1_ohnelogo

Gegrillte Jakobsmuscheln mit Spargelsalat

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/75/e8/8a/gegrillte-jakobsmuscheln-mit-spargelsalat-36-1553076111.jpg
Von  468  
Kommentare (0)
Gegrillte Jakobsmuscheln mit SpargelsalatGegrillte Jakobsmuscheln mit Spargelsalat
In diesem Rezept trifft das "königliche" Gemüse auf die traditionsreiche Delikatesse, die Jakobsmuschel.

Der Wein dazu

Jakobsmuscheln haben etwas Herzhaftes, leicht erdiges. Schließlich vergraben sich etliche ja auch im Sand. So passt ein kräftigerer Weißwein, wie ein Weiß-, oder Grauburgunder, auch ein grüner Veltliner oder ein Vinho Verde, von denen ein Loureiro etwas florale Noten hat, die gut passen. 

Zutaten für 4 Personen

500 g Stangenspargel, 16 Stck. Jakobsmuscheln, 1 Chili-Schote, 2 Salatherzen, Natives Olivenöl Extra, 2 EL Sesam, 1 Zitrone, Salz, frischer Pfeffer

Zubereitung

Die Jakobsmuscheln und den Spargel auftauen lassen, trocken tupfen, mit einem scharfen Messer über Kreuz leicht einschneiden; den Spargel schräg in Stücke schneiden; die Chilischote waschen, trocknen und in Scheiben schneiden; den Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden; die Jakobsmuscheln mit Olivenöl marinieren und von beiden Seiten scharf angrillen; dann bei indirekter Hitze garen lassen. 

In eine für den Grill geeignete Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, den Spargel anbraten, mit Sesam, Salz und frischen Pfeffer würzen; die Salat- und Chilistreifen dazu geben und kurz anbraten und mit Zitronensaft abschmecken, die Jakobsmuscheln auf dem Spargelgemüse anrichten und servieren.

Weintipp: Dieter Simon, Chefredakteur und Herausgeber bonvinitas

 

Schlagwörter:

Fotos: eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH

Textquelle: eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.