Weinspiel

Gegrillter Halloumi mit Melone - von Nelson Müller

dem bekannten Michelin-Stern- und Fernseh-Koch sowie Sänger

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/7a/7d/7d/gegrillter-halloumi-griechischer-kaese-mit-melone-41-1495448778.jpg
Von  2302  
Kommentare (0)
Gegrillter Halloumi mit Melone - von Nelson MüllerGegrillter Halloumi mit Melone - von Nelson Müller
Dieses pfiffige Grill-Rezept mit griechischem Schafskäse von Nelson Müller, dem bekannten Michelin-Stern- und Fernseh-Koch sowie Sänger, verdanken wir dem Grillkohle-Hersteller proFagus. Viel Spass beim Genießen!
 

Der Fernseh-Koch Nelson Müller in Aktion - macht Lust zum Mitmachen!Der Fernseh-Koch Nelson Müller in Aktion - macht Lust zum Mitmachen!Zutaten für 4 Personen:

Für den Käse:
600 g Halloumi (griechischer Grillkäse), 1 Knoblauchzehe, 1 Bio-Orange, 1 Bio-Zitrone, 1 Rosmarinzweig, 100 ml Olivenöl
 
Für die Melone:
1 grüne Chilischote, 1 rote Chilischote, 1 kleines Stück Ingwerwurzel (2 cm), 4 EL Honig (z. B. Pinienhonig), 1 EL weißer Balsamico-Essig, 2 EL frisch gepresster Limettensaft, 500 g Zuckermelone (z. B. Charentais oder Cantaloupe), 1 frischer Thymianzweig, Salz

Außerdem:
50 g Pinienkerne
 
 
Zubereitung:

Den Käse in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden; den Knoblauch schälen und fein hacken; Orangen- und Zitronenschale abreiben; die Rosmarinnadeln abzupfen; Käse, Knoblauch, Orangen- und Zitronenabrieb und Rosmarin mit dem Olivenöl vermischen; den Käse in einer Auflaufform mit Frischhaltefolie abdecken und einen Tag im Kühlschrank marinieren.

Für die Melone die Chilischoten längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden; den Ingwer schälen und fein hacken; Honig und Essig in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen; Ingwer, Chiliwürfel und Limettensaft dazugeben und eine Minute mitkochen; Melone vierteln und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen; das Fruchtfleisch schälen und in Würfel schneiden; Thymianblättchen abzupfen; die Melone und Thymian zur Honigmischung hinzugeben, 5 Minuten mitkochen, dann mit wenig Salz abschmecken; in einer Pfanne ohne Fett die Pinienkerne goldbraun rösten.

Den Käse aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und auf dem nicht zu heißen Grill etwa 4 Minuten von jeder Seite goldgelb grillen; den gegrillt en Halloumi mit der Melone auf Tellern anrichten und mit Pinienkernen bestreut servieren.

 
Meine Weinempfehlung

Wer zu Käse Rotwein liebt, dem empfehle ich dazu einen leichteren mit ca. 12,5 % Alkohol und nicht zu gerbstoffbetont, weil viel Gerbstoff den Geschmack des Käses und der Früchte stören würde.

Zu solchem Schafskäse passt daher insbesondere mit den Früchten, den Chilischoten, dem Honig und Balsamico-Essig ein feinherber Weißwein, der durchaus fruchtig sein darf.

 
Für alle, die stets auf dem Laufenden sein wollen, empfiehlt sich unser Newsletter.
 
Weinempfehlung und Weinfoto: Dieter Simon, Herausgeber und Chefredakteur bonvinitas. Quelle und Rezept: Nelson Müller/proFagus; Fotos dazu: PR
Schlagwörter:

Textquelle: Quelle: proFagus


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.