Banner-Angebot-Allgaeu

Lachsfilet unter Tomaten-Haube

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/4a/06/82/lachsfilet-unter-tomaten-haube-91-1574763942.jpg
Von  70  
Kommentare (0)
Lachsfilet unter Tomaten-HaubeLachsfilet unter Tomaten-Haube
TV-Koch Mirko Reeh hat ein raffiniertes Gericht für die kälteren Tage entwickelt. Dank der Tomaten bleibt der Lachs auch beim Backen noch sehr saftig.

Zutaten für 4 Personen

Für Lachs: 400 g Tomatenfruchtfleisch,  4 Lachsfilets, Salz, Pfeffer, 100 g Parmesan. Für Polpa-Gemüse: 200 g Belugalinsen,  2 Zwiebeln, 1/2 Fenchelknolle, 400 g Tomatenfruchtfleisch, 3 Zweige glatte Petersilie. 

Zubereitung

Lachs: Tomaten kurz abtropfen lassen; Lachsfilets säubern, mit Pfeffer und Salz würzen; die Lachsfilets in eine feuerfeste Kasserolle geben; die Tomaten auf den Lachs geben, mit Pfeffer und Salz würzen und mit Parmesan bestreuen; im Backofen bei 180 Grad ca. 15 – 20 Minuten garen. Polpa-Gemüse: Die Belugalinsen garen; Zwiebeln und Fenchel in Würfel schneiden, mit etwas Öl oder Butter anbraten; Tomatenfruchtfleisch und die gegarten Linsen hinzugeben; Petersilie klein schneiden und unter die Linsen mischen; das Ganze mit Pfeffer und Salz würzen; mit Fisch servieren.

Der bonvinitas-Weintipp

Der kräftigen und würzigen Zutaten wegen würde ich einen nicht ganz trockenen Weißwein wählen, zum Beispiel einen Riesling, und wer es kräftiger mag, auch einen Chardonnay, je leicht abgerundet. Dieter Simon

Schlagwörter:

Fotos: Mutti

Textquelle: Mutti


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.