banner-vin-a-toi
weinfuehrer-banner
weingut-kaufen-banner-web

Rehlendchen mit Cassis-Äpfeln und Knödelsoufflée

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/64/df/82/rehlendchen-mit-cassis-aepfeln-und-knoedelsoufflee-38-1471422009.jpg
Von  2202  
Kommentare (0)
Rehlendchen mit Cassis-Äpfeln und KnödelsouffléeRehlendchen mit Cassis-Äpfeln und Knödelsoufflée
Ein Vorgeschmack auf den Herbst: Die Kombination von Wild und Obst, übrigens aus eigener Landwirtschaft, ist nur ein Beispiel der Raffinessen und Extravaganzen der Küche von Werner Seidner, vier Sterne Romantik Hotel Oberwirt, Südtirol. Doch im Vordergrund steht immer der pure, echte Geschmack.
 
Zutaten für 4 Personen
600 g ausgelöster und parierter Rehrücken, 2 cl Öl, Salz, Pfeffer, 2 Äpfel (Golden Delicious), ¼ l Cassislikör.
 
Für das Soufflée
100 g entrindetes Toastbrot, 1 Eigelb, 1 Eiweiß, 25 g Butter, Salz, Pfeffer, Muskat, 1 EL geschnittener Schnittlauch, 1 Blatt Ziehteig, Butter für die Formen.
 
Zubereitung
Für das Souflée die Butter mit dem Eigelb schaumig schlagen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen; Toastbrot klein schneiden und mit dem Schnittlauch daruntermischen; das Eiweiß steif schlagen und ebenfalls unterheben; kleine Soufléeformen ausbuttern und großzügig mit Ziehteig auslegen; mit der Eimasse füllen und im Backofen bei 175 Grad ca. 10 Minuten backen; Öl in einer Pfanne stark erhitzen; Rehlendchen mit Salz und Pfeffer würzen und von allen Seiten anbraten; herausnehmen und ca. 10 Minuten bei 170 Grad im Backofen braten; den Cassislikör in die Pfanne geben; Äpfel schälen, schneiden, dazugeben und weichdünsten; das Rehlendchen in Scheiben schneiden, mit den Cassis-Äpfeln und dem Soufflée 

Der noch besser als gut passende Wein: 

2013 Eichenstein Baccarà

Warum? Weil er aus dem Südtiroler Weingut Eichenstein in Marling stammt, das genau wie das Hotel Oberwirt von Familie Waldner betrieben wird. „Unser Rotwein Baccara besteht zu 65% aus Merlot – der ihm Fülle und Wärme verleiht und zu 35% aus Cabernet Franc, der für die Struktur verantwortlich ist. Es ist ein eleganter, beeriger Rotwein mit guter Struktur und feiner Harmonie“, so Josef Waldner. Gerade durch den höheren Merlot-Anteil mit nicht zu betontem Gerbstoff passt er sehr gut zu den Rehlendchen.
„Sepp Waldner“ vom Oberwirt in Marling begann dort ab 2004 eigenen Wein auszubauen. Er führte damit eine Tradition weiter, die in der Familie Waldner und im ehemaligen Wirtshaus und nunmehrigen Romantik Hotel Oberwirt über 11 Generationen zurück reicht. Der Wein wächst auf der sonnigen Süd Ostlage Wartegg mit 35% Hangneigung auf mittelschweren leicht tonigem und mineralhaltigem Schieferboden. Zu beziehen

 Das Hotel Oberwirt:

Hotel Oberwirt, SüdtirolHotel Oberwirt, Südtirol Freibad mit GartenlandschaftFreibad mit Gartenlandschaft Familie Waldner, InhaberFamilie Waldner, Inhaber
Im Zeitraum von 520 Jahren entwickelte sich der ehemalige Landgasthof zum heutigen vier Sterne Romantik Hotel mit luxuriösem Komfort, das von der Familie Waldner liebevoll geführt wird. Das Haus ist geprägt von einer zeitlosen Architektur mit viel Holz. Der Chefkoch Werner Seidner und sein Team verbinden traditionelle Südtiroler Küche mit mediterraner Leichtigkeit. Passend dazu werden die Weine aus dem hauseigenen Weingut Eichenstein empfohlen. Ein traumhaftes Hallenbad mit integriertem Whirlpool und Freibad mit Gartenlandschaft sowie der großzügige Wellness- und Beautybereich Amadea garantieren für vitale Erholung für Körper, Geist und Seele. Für die Aktiven bietet das Hotel Oberwirt zahlreiche Wanderungen und Mountainbike-Touren. Auch Golfliebhaber werden von den Golfplätzen rund um Meran begeistert sein.
 
Schlagwörter:

Fotos: Hotel Oberwirt


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics