Weinspiel
Beteiligungskapital

Wer einen kräftigen Rotwein zum Essen liebt: Dialog vom Lamm

Lammfilet und Lammkotelett unter Kräuterkruste mit Ratatouille und Rotwein-Chalotten

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/02/1f/67/dialog-vom-lamm-52-1550220090.jpg
Von  341  
Kommentare (0)
Lammfilet und Lammkotelett unter Kräuterkruste. Bild: Dieter SimonLammfilet und Lammkotelett unter Kräuterkruste. Bild: Dieter Simon
Warum immer den Wein zu Essen suchen? Es geht auch umgekehrt. Wer einen kräftigen Rotwein zum Essen liebt, und es auch Fleisch sein darf, liegt hier richtig. Wer gerne einen Cabernet Sauvignon, einen Merlot, einen Tempranillo aus dem Rioja-Gebiet oder ein Sangiovese aus dem Chianti Classico trinkt - dazu passt dieser Dialog vom Lamm wunderbar! Viel Spaß bei Genießen. Man kann sich schon in der Küche einen Schluck von der Wahl genehmigen.

Zutaten für 4 Personen

4 x 100 g Lammfilet ausgelöst, 4 x Lammkotelett, 1 Bund frische Kräuter der Provence, 100 g Weißbrot ohne Rinde, 10 kleine Chalotten, 0,5 l Spätburgunder Rotwein, 200 g Zuchini- / Oberginenwürfel, 100 g Tomatenwürfel, 4 Zehen Knoblauch, 200 g Tomatenmark 

                                                                               Promotion
Gratz Cuvée "X" 2017                 
von Weingut Gratz

Die feurig-fruchtige Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot in wechselnden Verhältnissen ist eine wahre Femme Fatale. Die vielschichtigen 

Frucht- und Röstaromen wissen zu überraschen. Runde Tannine und harmonische 

Säure zeichnen den eleganten Rotwein aus. Die Gratz Cuvée „X“ hat eine gute 

Lagerfähigkeit. Mehr Infos hier.

 


Zubereitung

Gartenkräuter mit Weißbrot im Mixer pürieren. Chalotten mit etwas Puderzucker im Topf glasieren, mit Spätburgunder Rotwein ablöschen und reduzieren. Gemüse in Würfel schneiden, in Olivenöl angehen lassen, Knoblauchzehen hinzugeben, mit Tomatenmark anbraten, mit Kräutern der Provence würzen, ablöschen mit etwas Tomatenbrühe und ankochen lassen. Lammfilets und Lammrücken von beiden Seiten medium anbraten, mit der Kräuterkruste bedecken und kurz unter dem Grill gratinieren. Ratatouille, Chalotten und Lamm auf Tellern anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.

Weinempfehlung: Dieter Simon, Chefradakteur und Herausgeber bonvinitas

Schlagwörter:

Fotos: Dieter Simon


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.