Hotel zu kaufen
Beteiligungskapital
Weinspiel

Überraschend-fruchtig-frisch: süßes Dessert aus Tomaten

Super mit einem frischen, fruchtigen Wein mit Restsüße

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/4b/dd/b1/ueberraschend-fruchtiges-dessert-tomatencreme-mit-ricotta-mousse-und-minze-37-1526982484.jpg
Von Dieter Simon  ·   22 Mai 2018   ·   1420  
Überraschend-fruchtig-frisch: süßes Dessert aus TomatenÜberraschend-fruchtig-frisch: süßes Dessert aus Tomaten
Der Geheimtipp unter Tomatenliebhabern und Schleckermäulern: süße Desserts aus Tomaten. Die sanfte und fruchtige Säure der Tomate passt wunderbar in süße Kreationen. Die Tomatencreme mit Ricotta-Mousse und Minze zum Beispiel überrascht die Geschmacksnerven und zaubert süße Frische auf den Teller.

Weinempfehlung

Dazu empfehle ich einen jungen fruchtigen Wein mit nicht zu lauter Restsüße, eine Scheurebe, ein Sauvignon Blanc oder einen Muskateller.

Zutaten für 4 Personen

400 g geschälte Tomaten, 35 g Speisestärke, 80 g Zucker, 1 Vanilleschote, 60 g Ricotta, 30 g Puderzucker, 100 g Schlagsahne, einen Tropfen Minzextrakt und etwas geriebene Zitronenschale. 

Zubereitung

Tomaten durch ein Sieb drücken, um die Kerne zu entfernen, Speisestärke, Zucker und Vanilleschote hinzufügen; gut mischen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen bis sich die Mischung verdickt. Die Creme in 4 kleine Becher verteilen und abkühlen lassen. Ricotta ebenfalls durch ein Sieb drücken und Puderzucker mischen; Schlagsahne, einen Tropfen Minzextrakt und etwas geriebene Zitronenschale hinzufügen. Mit einem Spritzbeutel die Mousse in die Becher verteilen und mit Minzblättchen dekorieren.
 
Tipp: Die Creme passt wunderbar zu feinem Gebäck wie Löffelbiskuits.
 
Rezept: MUTTI S.P.A., I-43022 Montechiarugolo; Foto: Piermichele Borraccia; Weinempfehlung: Dieter Simon, Chefredakteur und Herausgeber bonvinitas
 
Schlagwörter:

Fotos:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.