Weinspiel
Banner-Angebot-Allgaeu

Würzig-aromatisch: Südtiroler Schüttelbrottagliatelle

von 2 Michelin-Sterne-Koch Peter Girtler - prima dazu ein halbtrockener Riesling

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/2d/25/68/wuerzig-aromatisch-suedtiroler-schuettelbrottagliatelle-77-1563960626.jpg
Von  392  
Kommentare (0)
Würzig-aromatisch: Südtiroler SchüttelbrottagliatelleWürzig-aromatisch: Südtiroler Schüttelbrottagliatelle
Schüttelbrot ist ein vor allem in Südtirol verbreitetes hartes, knuspriges Fladenbrot aus Roggenmehl, Wasser, Hefe, Salz und Gewürzen. Das Rezept verkörpert die Südtiroler Tradition, indem nur „arme“ Produkte verwendet werden, welche damals die Bauern zur Verfügung hatten, wie Speck, Zwiebel und Kartoffeln. Die Schüttelbrottagliatelle vereinen somit ein weiteres typisches Produkt und machen die Pasta mit seinen Aromen und Gewürzen zu etwas ganz Besonderem.
 
Bewährtes mit immer Neuen verbindet Zwei-Sterne-Koch Peter Girtler und kommt zu einmaligen Geschmackserlebnissen, wie in diesem Rezept.

Zutaten für 4 Personen

Für den Teig: 100 g Mehl Typ 00, 100 g Grießmehl, 50 g fein geriebens Schüttelbrot, 2 Eier, 3 Eigelb, Messerspitze Salz. Für die Sauce: 1 Zwiebel, 6 Stück geschnittener Speck, 1 Kartoffel, Weißwein, Schnittlauch, Butter, Pfeffer, Salz.

Zubereitung 

Als erstes aus den Teig-Zutaten einen Nudelteig zubereiten. Danach die Zwiebeln klein schneiden, im Butter glasig anbraten; den geschnittenen Speck dazugeben, abraten und mit Weißwein ablöschen; die Kartoffeln in Würfel schneiden und kochen; dem Speck und Zwiebel hinzufügen. Die Nudeln al dente kochen und zu der Sauce geben; nach Belieben Schnittlauch, Pfeffer und Salz dazugeben; ein wenig Parmesan darüber reiben und servieren.

 

Promotion

Moselland Akzente
Riesling halbtrocken
von der Winzergenossenschaft Moselland, Bernkastel-Kues


Ein eleganter Riesling mit gut ausbalancierter,
anregender Fruchtsäure und dezenter Traubensüße.
Er ist gehaltvoll mit delikaten Pfirsich- und
Aprikosenaromen und verweilt noch lange angenehm am Gaumen.
Leicht durch ca. 11% Alkohol. 


Bezugsquelle
 


 

Stafler’s Gut ist das 4*-Romantik Hotel in Freienfeld bei Sterzing in Südtirol mit gepflegtem Park, Restaurants mit 3 Hauben und 2 Michelin-Sternen sowie einem großzügigem Wellnessbereich. Gekocht wird am liebsten regional nach südtiroler Art, am besten mit Produkten vom eigenen Gutshof. Damit zelebriert der Zwei-Sterne-Koch Peter Girtler internationale Haute Cuisine mit dem gewissen Etwas. Er kombiniert Tradition mit Moderne und lokalen Besonderheiten. Das Ergebnis: Der Gast genießt das Beste, das Südtiroler Kochkunst zu bieten hat. 
 
 

 

 

Schlagwörter:

Fotos: Romantik Hotel Stafler PR

Textquelle: Romantik Hotel Stafler, Südtirol


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.