Beteiligungskapital
Hotel zu kaufen

Zauberhaftes Frühlingsrezept: Jakobsmuscheln, Spargelmousse, Weißwein-Sauce und Kresse

für die feinen Zungen - mit einem eleganten, dezenten Weisswein

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/71/cf/ee/zauberhaftes-fruehlingsrezept-jakobsmuscheln-spargelmousse-weisswein-sauce-und-kresse-60-1523539676.jpg
Von  953  
Kommentare (0)
Zauberhaftes Frühlingsrezept: Jakobsmuscheln, Spargelmousse, Weißwein-Sauce und KresseZauberhaftes Frühlingsrezept: Jakobsmuscheln, Spargelmousse, Weißwein-Sauce und Kresse
Raffinesse für die feinen Zungen bietet diese elegante Komposition aus Jakobsmuscheln, Spargelmousse, Weinsauße und Kresse. Das Rezept stammt aus dem 4-Sterne Hotel Oberwirt in Merling bei Meran, Südtirol.

Weinempfehlung

Die Jakobsmuscheln verlangen einen eleganten, dezenten trockenen Weißwein, weil zu viel Frucht die zarte Jakobsmuschel stören würde. Gleiches gilt für das Spargelmousse. Außerdem sollte der Tropfen der Kresse wegen in der Säure eher milder sein, weil sonst die Schärfe der Kresse hervortreten würde. Ich empfehle daher einen trockenen Silvaner oder einen trockenen Chasselas/Gutedel oder auch einen trockenen Weißburgunder, doch nicht zu schwer. Mehr als 13 % Alkohol sollte der Wein hierfür nicht mitbringen.

Zutaten für 4 Personen

8 Jakobsmuscheln; 500 g weißer Spargel, 30g Butter, 3 Blatt Gelatine, 20 g geschlagene Sahne, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Kresse nach belieben; für die Soße: 1/4 l Weißwein, 25 g Fischfond, 125 g Crème Double, 10 g Butter, 3 Esslöffel geschlagene Sahne, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den geschälten und klein geschnittenen Spargel mit der Butter anziehen lassen und weich dünsten; abschmecken und aufmixen;  die in kalten Wasser eingeweihte Gelatine beigeben und die geschlagene Sahne unterheben;  in kleine Formen abfüllen und ca. 3 Stunden kühl stellen. Den Weißwein und den Fischfond aufkochen und auf 1/4 einkochen lassen; Creme double und die Butter beigeben; 10 min kochen lassen, passieren und im Mixer aufschlagen; die geschlagene Sahne unterheben und abschmecken. Die küchenfertigen Jakobsmuscheln im Olivenöl auf beiden Seiten anbraten, salzen und pfeffern; das Spargelmouse aus den Förmchen geben; mit den gebratenen Jakobsmuscheln und der Chardonnay Sauce auf einen halbtiefen Teller platzieren und mit der Kresse garnieren. 


Promotion
 
 
Burkheimer Grüner Silvaner, Qualitätswein, trocken
von Burkheimer Winzer am Kaiserstuhl
im badischen Vogtsburg-Burkheim
 

Dieser Grüne Silvaner präsentiert sich gradlinig, mit einem zarten und dennoch feinfruchtigen Bukett, kombiniert mit einer milden Säure. Durch seine zurückhaltende Art ist er der ideale Partner zum Spargel, Kalten Platten, Kalbsragout, Weichkäse, Fisch, Krustentiere und Muscheln. 

 

Bezugsquelle

 

 


Hotel Oberwirt, Merling.Hotel Oberwirt, Merling.Im Zeitraum von 520 Jahren entwickelte sich der ehemalige Landgasthof zum heutigen vier Sterne Romantik Hotel mit luxuriösem Komfort, das von der Familie Waldner liebevoll geführt wird. Das Haus ist geprägt von einer zeitlosen Architektur mit viel Holz. Der Chefkoch Werner Seidner und sein Team verbinden traditionelle Südtiroler Küche mit mediterraner Leichtigkeit. Passend dazu werden die Weine aus dem hauseigenen Weingut Eichenstein empfohlen. Ein traumhaftes Hallenbad mit integriertem Whirlpool und Freibad mit Gartenlandschaft sowie der großzügige Wellness- und Beautybereich Amadea garantieren für vitale Erholung für Körper, Geist und Seele. Für die Aktiven bietet das Hotel Oberwirt zahlreiche Wanderungen und Mountainbike-Touren. Auch Golfliebhaber werden von den Golfplätzen rund um Meran begeistert sein.
 
Weinempfehlung: Dieter Simon, Chefredakteur und Herausgeber bonvinitas
Schlagwörter:

Fotos: Hotel Oberwirt, Merling; Burkheimer Winzer - je PR


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.