Hotel zu kaufen
Beteiligungskapital
Vinatis Foire aux vins

Die Vinotherapie

Wein für eine glatte Haut und bei Magen-Darm-Beschwerden

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/3b/6a/4c/die-vinotherapie-45-1527067311.jpg
Von Christian W. Schwannecke  186  
Kommentare (0)
Die VinotherapieDie Vinotherapie
Autorenartikel von: Christian W. Schwannecke, Geschäftsführer von Wellnessurlaub.com.
 
Dass moderater Weingenuss gesund ist, ist bekannt. Nun geht der Trend zur Gesundheit und Wohlfühlen noch tiefer in die Weinwelt. Der neue Luxuswellness heißt Vinotherapie.
 

Die Vinotherapie verfolgt gleich mehrere Ziele. Sie stärkt mit der Behandlung des Weines den Kreislauf und das Immunsystem. Sie regt gleichzeitig den Fettstoffwechsel an und fördert die Durchblutung. Abgesehen davon macht Nonotherapie Spass! Die Anwendungen können eine innerliche Dosierung durch Wein oder spezielle Lebensmittel, zum Beispiel Traubenkernpasta und auch äußerliche Anwendung im Sinne einer Beautybehandlung, zum Beispiel durch Traubenkernpeeling auf Basis kaltgepressten Traubenkernöls umfassen.

Vinotherapie wurde bereits im Altertum praktiziert. Der griechische Arzt Hippokrates setzte Wein zu Heilungszwecken ein. Die Anwendungen erfolgten zur Linderung von Fieber und Magen-Darm-Beschwerden. Im Mittelalter kam dann die Anwendung von kaltgepressten Traubenkernöl dazu. Die Haut wurde dadurch glatt und geschmeidig gemacht. Die Wirkung der Weintraube kann bei der Vinotherapie auf zweierlei Art ihre Wirkung erzielen. Durch den Konsum werden dem Körper die wertvollen Inhaltsstoffe der Traube zugeführt. Das Angebot reicht von Wein, Gebäck aus Traubenkernmehl, Salat mit Traubenkernöl bis hin zu Tee aus getrockneten Weinbeeren. Die äußerlichen Anwendungen werden in Form von Bädern, Traubenkernöl-Massagen, Peelings oder Tresterpackungen praktiziert.

Beautybehandlungen im Rahmen einer Vinotherapie können durch eine Traubenkernbutterpackung verabreicht werden oder mittels Traubenkernpeeling. Letzteres zielt darauf ab, das sich abgestorbene Hautschuppen lösen und sich die Haut glättet. Das Traubenkernpeeling enthält kaltgepresstes Traubenkernöl, das reichhaltig an ungesättigten Fettsäuren ist. Das Peeling wird meist durch ein warmes Wasserbett aufgetragen, damit sich die Hautporen öffnen und die wichtigen Polyphenole in die Hautzellen gelangen können. Wärend der Anwendung genießen Sie eine Zeit zum Relaxen und wohlfühlens. Anschließend kann die Haut durch eine Traubenkernbutter abgerieben werden. Anschließend fühlt sich Ihre Haut entspannt und geglättet an.

Unser Tipp: Ein Glas Rotwein ist während der Behandlung absolut erlaubt. Verschiedene Wellnesshotels oder auch Weinresorts bieten heutzutage eine Vinotherapie an. Sie können hierbei nicht nur Wissenswertes für Ihre Gesundheit, also zu den Anwendungen mitnehmen, sondern erfahren auch einiges über die Produkte, über Peelings und Öle. Last but not Least erfahren Sie vielleicht auch einiges um einen guten Tropfen Wein! 

Autorenartikel stellen nicht zwingend die Meinung der bonvinitas Redaktion dar.

Schlagwörter:

Fotos: pixabay

Textquelle: WELLNESSURLAUB.COM


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.