banner-vin-a-toi
weinfuehrer-banner
weingut-kaufen-banner-web

Endlich: Alkoholfrei aber nicht klebrig süß: ‚It’s not a SIN‘ von Valckenberg

entalkoholisierter Wein mit Kohlensäure plus einem Touch Ingwer und Bitterorangenschale

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/2d/d6/b5/endlich-alkoholfrei-aber-nicht-klebrig-suess-it-s-not-a-sin-von-valckenberg-63-1680356264.jpg
Von  1605  
Kommentare (0)
Endlich: Alkoholfrei aber nicht klebrig süß: ‚It’s not a SIN‘ von Valckenberg. Rechts: Gesellschafter-Geschäftsführer Tilman QueinsEndlich: Alkoholfrei aber nicht klebrig süß: ‚It’s not a SIN‘ von Valckenberg. Rechts: Gesellschafter-Geschäftsführer Tilman Queins
Auch wenn sich die so genannte Verkehrsbezeichnung etwas sperrig liest: Aromatisiertes schäumendes Getränk aus entalkoholisiertem Wein, der Geschmack ist super:

Eine bonvinitas Entdeckung,

die einen mit frischem Duft nach Zitronat, Mango, Zitronenbonbon und einem Hauch Orangenschalen begrüßt. Auf der Zunge schöne lebendige Frucht mit frischem Temperament bei viel Eleganz und gefühlt nur sehr verhalten süß, genau das, was – ich sage jetzt den Wein – anziehend macht. Ein schöner Begleiter und Verteiler zu kräftigeren Speisen wie Grillsteaks, Grillhähnchen oder Bouletten. Ich empfehle ihn bewusst zum Essen, da die Frische des Rieslings – die Traube aus, der der Wein gekeltert wurde - sich mit ihrer Riesling-Fruchtsäure schon kräftig meldet, untermalt von sehr dezenten Ingwernoten im Nachhall. Der Weinanteil wird übrigens mit 99% angegeben, weiter natürliches Ingwer-Aroma plus Bitterorangenschalen Destillat. Die 35 g/l Restzucker aus den Trauben sind für ein Erfrischungsgetränk echt nicht viel und bleiben geschmacklich angenehm im Hintergrund.

Weil alles ohne Alkohol, passt „It’s not a SIN“ sehr gut, wie der Valckenberg Weinvertrieb das Getränk benannt hat, der es unter seiner Linie bietet. „Aus einem hervorragenden Riesling mit feiner Perlage, den natürlichen Aromen der Bitterorangenschale und einem Hauch Ingwer, wurde eine Verführung der ganz besonderen Art erschaffen … und das ganz ohne Alkohol. Kann das Sünde sein?“, betont Mitgesellschafter und Geschäftsführer Tilman Queins.

J.P. Valckenberg

Das bereits 1786 gegründete Weinhandelshaus P.J. Valckenberg im rheinhessischen Westhofen entwickelt und vermarktet deutsche Weine in den USA, Japan, China und weiteren Ländern. In den USA steht dazu ein eigenes Tochterunternehmen zur Verfügung – die Valckenberg International Inc. Neben dem Handel mit Gewächsen renommierter Weingüter wie Joh. Jos. Prüm, Prinz zu Salm, Johannishof, Alexander Pflüger, Schloss Saarstein, Castell, Bernhard Huber, Karl May, Schloss Vaux, Robert Weil und Graf Neipperg füllt und vermarktet das Unternehmen als Négociant auch mehrere eigene Weinlinien, wie diesen „It’s not a SIN“.

Text: Dieter Simon, Herausgeber und Chefredakteur bonvinitas. Flaschenfoto und Aufmachermontage: bonvinitas; Personenfoto Tilam Queins: Buero Medienagenten

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics