weinfuehrer-banner
Vinartours
weinfuehrer-banner

73. Deutschen Weinkönigin: Krone geht nach Baden

an Sina Erdrich aus dem badischen Durbach

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/18/2a/d3/73-deutschen-weinkoenigin-krone-geht-nach-baden-97-1632568580.jpg
Von  253  
Kommentare (0)
Die neue Deutsche Weinkönigin 2021/22 heißt Sina Erdrich und kommt aus Baden. Als Deutsche Weinprinzessinnen stehen ihr Saskia Teucke aus der Pfalz (rechts) und Linda Trarbach von der Ahr (li.) zur Seite.Die neue Deutsche Weinkönigin 2021/22 heißt Sina Erdrich und kommt aus Baden. Als Deutsche Weinprinzessinnen stehen ihr Saskia Teucke aus der Pfalz (rechts) und Linda Trarbach von der Ahr (li.) zur Seite.
Die neue Deutsche Weinkönigin 2021/22 heißt Sina Erdrich und kommt aus Baden. In einem spannenden, zweistündigen Finale setzte sich die 24-Jährige gegen ihre fünf Mitbewerberinnen durch. Als Deutsche Weinprinzessinnen stehen ihr Saskia Teucke aus der Pfalz und Linda Trarbach von der Ahr zur Seite.
 

Sina Erdrich aus dem badischen Durbach wird als 73. Deutsche Weinkönigin ein Jahr lang für die heimischen Weine und deren Erzeuger im Auftrag des Deutschen Weininstituts (DWI) auf rund 200 Terminen im Inland und auf internationalen Bühnen unterwegs sein – soweit es das Infektionsgeschehen zulässt. 

Als Kind von Nebenerwerbswinzern war sie schon früh mit der Arbeit im Weinberg vertraut. Besonders stolz ist die neue deutsche Weinkönigin mit Bachelor und Master in Bildungswissenschaft, dass sie in ihrer vorangegangenen coronageprägten Amtszeit als badische Weinkönigin die Chance nutzen konnte, ein Social Media-Konzept zu entwickeln, um dem Amt der Badischen Weinkönigin, ein moderneres Image zu verleihen.

Quelle: Deutsches Weininstitut, Foto: Angelika Stehle

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics