banner-vin-a-toi
weingut-kaufen-banner-web
weinfuehrer-banner

„Auggener Winzerfest“ – das größte badische Winzerfest

vom 17. bis 21. September

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/82/81/15/winzerfest-in-auggen-groesstes-in-baden-8-1441448765.jpg
Von bonvinitas  2976  
Kommentare (0)
Schnappschuss vom letzten Winzerfest: Vertreter der „Generation Pinot“ moderieren Weine zusammen mit der Markgräfler WeinprinzessinSchnappschuss vom letzten Winzerfest: Vertreter der „Generation Pinot“ moderieren Weine zusammen mit der Markgräfler Weinprinzessin

Vom 17. bis 21. September 2015 verwandelt sich das Gelände des Winzerkellers Auggener Schäf eG wieder in einen großen Festplatz, denn es ist Standort für das größte badische Winzerfest.

 

Das Fest blickt auf eine lange Tradition. 1949, im Gründungsjahr der BRD, fand es zum ersten Mal im Gewann „Paradies“ statt. Es dauerte 10 Tage und lockte tausende Besucher an. Das Fest wurde noch zweimal wiederholt, bis es 1953 ausgesetzt wurde. Wieder aufgenommen wurde die Idee 1959 vom damaligen Bürgermeister Erich Läubin. Mit großem Erfolg, denn seither findet es jedes Jahr statt und hat sich als einziges örtliches Winzerfest im Herzen des Markgräflerlandes etabliert. 

  • Vivani Schokolade
 

Buntes Programm für Jung und Alt 

Die Gäste erwartet auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm. Bei der großen festlichen Weinprobe am Donnerstag, 17. September, werden die besten Weine aus dem Auggener Winzerkeller präsentiert. Vorgestellt werden die  Weine von der „Generation Pinot“, einer Gruppe junger WinzerInnen und WeinmacherInnen aus Baden. Es werden rund 700 Gäste erwartet. Interessierte sollten sich eine Karte im Vorverkauf sichern. Am Freitagabend steht außerdem der 4. Dirndl- und Lederhosenwettbewerb auf dem Programm, der Einzige seiner Art im Markgräflerland. Am Samstag wird es mit dem „Offenem Winzerkeller“ etwas gemütlicher. Ab 11 Uhr lädt der Winzerkeller zu geführten Kellerrundgängen und Weinproben ein. Abends geht es dann beim Barrique-Fass-Rennen wieder wilder zu. Der Auggener Musikverein wird bei einem  XXL Stimmungsabend im Rahmen seines 150- jährigen Bestehens das Festzelt zum Beben bringen.
 
Am Sonntag findet nach dem Frühschoppen ein großer Trachten- und Brauchtumsumzug ab 14 Uhr mit vielen Trachten und Umzugswagen statt.  Am Sonntagabend wird das Fest beim Winzerkeller ausklingen und am Montagvormittag folgt der „Augge Märt“, ein traditioneller Krämermarkt im Ortskern von Auggen. Text: Ruth Preywisch
 
 
Schlagwörter:

Fotos: Foto: PR


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics