Beteiligungskapital
Weinspiel

Benefizweinprobe bringt 1500 EURO für kranke Kinder

kurzweilige Probe der Pfälzer Weinhoheiten

Von  1886  
Kommentare (0)

ds-press. 1500 EURO hat die Benefizweinprobe der amtierenden Pfälzer Weinhoheiten ergeben. Sie gehen an den Verein Kinderhospiz Sterntaler e.V., der lebensbegrenzt erkrankte Kinder und deren Familien unterstützt, seit 2009 auch in einer Einrichtung in der ehemaligen Mühle in Dudenhofen. 

Die Pfälzischen Weinhoheiten Mona Bäder, Lisa Gabel, Franziska Keck, Carina Krack, Freya Lichti, Andrea Römmich und Carolin Wolf kredenzten 14 Weine in sieben Akten unter dem Motto „7 Sachen, die die Pfalz ausmachen“. Dies waren „Tradition trifft Moderne“, „Schoppe mit Stil“, „Deutsche Weinstraße“, „Elwetritsche“, „Sonnenuntergang am Haardtrand“, „Mandelblüte“ und „Pfälzer Schlaraffenland“. Quelle: www.pfalzwein.de

 

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.