Vinatis Foire aux vins
Beteiligungskapital
Hotel zu kaufen

Deutsche Winzer mit der Ernte 2018 hochzufrieden: gut und viel!

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/a7/d2/69/deutsche-winzer-mit-der-ernte-2018-hochzufrieden-gut-und-viel-3-1538735446.jpg
Von  505  
Kommentare (0)
Deutsche Winzer mit der Ernte 2018 hochzufrieden: gut und viel!Deutsche Winzer mit der Ernte 2018 hochzufrieden: gut und viel!
Laut den jüngsten Schätzungen sind für die bundesweite Weinmosternte 2018 um 10,7 Millionen Hektoliter zu erwarten. Sie treffen nach der kleinen Vorjahresernte von 7,5 Mio. hl auf entsprechend gut geräumte Keller. Laut des Deutschen Weininstituts (DWI) entspricht dies einem 23-prozentigen Plus gegenüber dem zehnjährigen Mittel von 8,8 Millionen Hektolitern und der größten Ernte seit 1999. Innerhalb der 13 deutschen Anbaugebiete fallen die geschätzten Ertragszuwächse allerdings unterschiedlich aus, wie die Grafik zeigt.
 
Die Trockenheit dieses Sommers hat der Reben- und Reifentwicklung mehr genutzt als geschadet. Dank der trocken-heißen Witterung präsentierten sich die Trauben bis in den Oktober hinein kerngesund, sehr aromatisch und hoch reif. Beim Lesezeitpunkt wurde darauf geachtet, dass die Trauben nicht mit allzu hohen Mostgewichten in die Keller kamen, um die Weine nicht übermäßig kräftig werden zu lassen.
 
Nach einem der wärmsten Sommer und dem frühesten Weinlesestart seit Beginn der Aufzeichnungen haben die deutschen Weinerzeuger bundesweit Spitzenqualitäten in großer Menge eingebracht. Denn trotz des extremen Wassermangels sind die Erträge in diesem Jahr selbst für Fachleute unerwartet hoch. 
 
Gut und viel, das ist eine seltene Kombination. Denn jeder Weinstock hat nur eine begrenzte Kraft, die er je nachdem auf mehr oder weniger Trauben verteilen kann. So wird der Weinjahrgang 2018 als absoluter Ausnahmejahrgang in die Geschichte eingehen. Über weitere Einzelheiten werden wir noch berichten, sobald wir noch mehr Informationen und Stimmungsbilder haben, wie sich die Weine entwickeln und welchen Charakter der Jahrgang zeigt. 
 
Text: Dieter Simon, Chefredakteur und Herausgeber bonvinitas; Quelle: Deutsches Weininstitut, Grafik: Deutscher Weinbauverband; Foto: Boggy-stock.adobe.com
 

Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.