Vinartours
weinfuehrer-banner
weinfuehrer-banner

Eine Flasche Château Pétrus bei Christie‘s für 1 Million Dollar

14 Monate an Bord der Internationalen Raumstation gereift

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/d8/17/70/ein-flasche-chatau-petrus-bei-christie-s-fuer-1-million-dollar-78-1620641354.jpg
Von  754  
Kommentare (0)
Ein Flasche Château Pétrus bei Christie‘s für 1 Million Dollar 14 Monate an Bord der Internationalen Raumstation gereiftEin Flasche Château Pétrus bei Christie‘s für 1 Million Dollar 14 Monate an Bord der Internationalen Raumstation gereift
Das internationale Auktionshaus Christie's präsentiert eine Flasche Château Pétrus 2000, die 14 Monate an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) dabei war, für eine Million Dollar. Dies ist das erste Mal, dass Wein zur ISS gereist ist und im Rahmen einer Reihe von Experimenten von Space Cargo Unlimited sorgfältig überwacht und kontrolliert auf die Erde zurückgekehrt ist. Der Erlös (ca. 820.000 €) fließt in die Finanzierung künftiger Weltraummissionen und bietet Sammlern die Möglichkeit, ein Stück Wein- und Weltraumgeschichte zu erwerben und gleichzeitig zur laufenden Forschung beizutragen. Der Wein kann über Christie‘s Private Sales gekauft werden. Unter dem Flaschenbild wird dort der Preis genannt.

14 Flaschen waren an Bord

Die ISS. Foto: muratart - stock.adobe.comDie ISS. Foto: muratart - stock.adobe.com

Am 2. November 2019 hatte Space Cargo Unlimited in Zusammenarbeit mit Thales Alenia Space und Nanoracks 12 Flaschen Wein für 14 Monate an Bord einer Cygnus-Kapsel (Northrop Grumman) zur ISS gesandt, bevor sie am 14. Januar 2021 zur Erde zurückkehrten. Dies war das erste privat geführte Programm für angewandte Forschung mit dem Namen Mission WISE (Vitis Vinum in Spatium Experimentia), das in sechs Experimenten untersuchen soll, wie sich Pflanzen an den Stress der Weltraumbedingungen anpassen, um innovative Lösungen für die Zukunft von Ernährung und Landwirtschaft auf der Erde zu entwickeln.

Eine Flasche davon wird nun von Christie’s in einem vom Pariser Maison d'Arts Les Ateliers Victor entworfenen und handgefertigten Koffer angeboten, zusammen mit einer Karaffe, Gläsern und einem Korkenzieher aus einem Meteoriten.

Bei der Verkostung sehr gelobt

Am 1. März 2021 fand die erste Analyse der Flaschen am ISVV (Institut des Sciences de la Vigne et du Vin) in Bordeaux statt. Eine Gruppe von 12 Weinfachleuten führte eine Verkostung durch, um den Wein nach visuellen, geschmacklichen und olfaktorischen Kriterien zu beschreiben. Die ersten Ergebnisse zeigten, dass die Flaschen alle Einschränkungen der Vorbereitung, des Reisens und der Lagerung auf der ISS positiv überstanden. Bemerkenswerte Unterschiede in den Farb-, Aroma- und Geschmackskomponenten wurden festgestellt, und die probierten Weine wurden für ihre Komplexität gelobt und als großartige Weine angesehen.

Text: Dieter Simon, Chefredakteur und Herausgeber bonvinitas. Quelle und Fotos: Christie's

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics