banner-wuehrmann
anzeige-3d-druck-bau-web
weinfuehrer-banner

Pfälzer Barrique-Forum präsentiert große Weine

2. und 3. März 2013 im Kurhaus Bad Dürkheim

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/37/52/49/_logo-web-1359995840.jpg
Von  2470  
Kommentare (0)
Pfälzer Barrique-Forum präsentiert große WeinePfälzer Barrique-Forum präsentiert große Weine

Näheres unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dieses Jahr feiert man das 20. Jubiläum.

1993 wurde aus einem losen Treffen ein eingetragener Verein, mit Satzung und strickten Qualitätskriterien. Schon im ersten Jahr unseres Bestehens erfolge die erste Anerkennungsprobe. Im gleichen Jahr wurde die erste Präsentation der ausgewählten Qualitäten im Ratshauskeller Bad Dürkheim verwirklicht.

Zu den Qualitätskriterien gehören: Die Weinberge der „Großen Weine“ müssen festgeschrieben sein und unterliegen einer mehrfachen optischen Kontrolle durch eine erfahrene Weinbergs Kommission. Bei der Bonitur werden Qualitätsfehler erfasst, dokumentiert und dem Winzer berichtet. Versäumnisse müssen beseitig werden, und die Weinbergspflege auf Qualität ausgerichtet sein. Naturnahes Arbeiten im Weinberg und das Verbot von Herbizideinsatz ist selbstverständlich.

Es können ausschließlich Rotweine als Große Weine gemeldet werden. Zugelassene Rebsorten: Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Syrah. Rotwein-Cuvées haben keine Rebsorten Beschränkung. Die Ernte der Roten Trauben ist nur per Handlese erlaubt. Der Ertrag ist auf maximal 45 hl/ Hektar begrenzt. Der Ausbau der Großen Weine erfolgt zu 100 % in Barrique Fässern. Der Restzucker Gehalt der abgefüllten Weine muss unter 3 g/l liegen. Literflaschen sind nicht erlaubt. Holzchips, Wein- oder Most Konzentration sind verboten ebenso der Einsatz von Süßreserve. Die reifenden Weine werden im folgenden Juni nach der Ernte in einer Fassverkostung bewertet.

Nach zwei Jahren erfolgt die verdeckte Bewertung der angestellten Weine. Nach Erreichen des festgelegten Qualität Standards erfolgt die Anerkennung der Großen Weine. Nach dem Bestehen der Probe dürfen diese Weine das Barrique Forum Logo tragen. Gemeinsamer Verkaufsstart ist frühestens 2 Jahre nach der Ernte im November.

Text: Dieter Simon, Quelle und Logo: Pfälzer Barrique-Forum

 
Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics