banner-vin-a-toi
weinfuehrer-banner
weingut-kaufen-banner-web

Ritterschlag für die Hochschule Geisenheim University und deutschen Wein durch das renommierte Institute of Masters of Wine

Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/12/73/fc/ritterschlag-fuer-die-hochschule-geisenheim-university-und-deutschen-wein-durch-das-renommierte-institute-of-masters-of-wine-9-1688640308.jpg
Von  1579  
Kommentare (0)
Ritterschlag für die Hochschule Geisenheim University und deutschen Wein durch das renommierte Institute of Masters of Wine Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnetRitterschlag für die Hochschule Geisenheim University und deutschen Wein durch das renommierte Institute of Masters of Wine Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet
Das Institute of Masters of Wine
Nur 10 Masters of Wine gibt es in Deutschland, die das „MW“ wie einen Doktortitel offiziell hinter dem Namen tragen dürfen. Denn die Prüfungen des äußerst renommierten Londoner Institute of Masters of Wine sind unglaublich schwierig, die je nur ganz wenige mit einem immensen Weinwissen bestehen. Die Ursprünge des Institute reichen bis ins Jahr 1363 zurück. Der Grund war und ist die Qualität der Importweine zu sichern.

Das 10. International Symposium von Masters of Wine – erstmalig in Deutschland 

Alle vier Jahre lädt das Institute zum International Symposium ein, das jüngst vom 29.6. bis 2.7.2023 in Wiesbaden stattfand und damit erstmalig in Deutschland, was allein schon als Ritterschlag für deutschen Wein gelten kann. Hier Näheres zum Programm. Natürlich gehörten hochkarätige Weinpräsentation deutscher und internationaler Güter ebenso dazu wie Besuche interessanter Weinadressen der Region.

Besuch in der Hochschule Geisenheim University plus Vereinbarung

Von den rund 500 Teilnehmern waren 20 zu einem Besuch der Hochschule Geisenheim University gekommen. Außerdem haben das Institute of Masters of Wine und die Hochschule Geisenheim im Rahmen des Symposiums eine formelle Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet. „Das wird die Internationalisierung von Geisenheim unterstützen“, freut sich Prof. Dr. Monika Christmann, Leiterin des Instituts für Oenologie und weiter: „Seit langer Zeit haben wir eine enge Beziehung und heute nutzen wir die Gelegenheit, um zu zeigen, was in Geisenheim passiert.“

Stimme eines Teilnehmers: „I was super excited when I discover to come to Geisenheim, because the relationship between Geisenheim and the Master of Wine is a very close one. And I thought I was the only Master of Wine who has never been to Geisenheim, but I found another one here. It is lovely to come, faboulous, have a glass of wine and to see Prof. Schultz and the terrace vineyards. Perfect.” Richard Bampfield, MW

Text: Dieter Simon, Herausgeber und Chefredakteur bonvinitas; Quelle und Foto: Hochschule Geisenheim University; Programmtitel: Institute of Masters of Wine

 

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics