Beteiligungskapital
Weinspiel

So viel Oechsle wie sonst nirgends

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/a7/1f/19/so-viel-oechsle-wie-sonst-nirgends-36-1453901365.jpg
Von Redaktion bonvinitas  1066  
Kommentare (0)
Dank vieler Helfer ging die Eiswein-Lese im Kloster Pforte am 19. Januar zügig voran.Dank vieler Helfer ging die Eiswein-Lese im Kloster Pforte am 19. Januar zügig voran.
Kloster Pforta meldet nach der Eiswein-Lese höchstes Mostgewicht des Jahrgangs in Deutschland.

 

Das höchste Mostgewicht des Jahrgangs ist nach der Eisweinlese in der Weinregion Saale-Unstrut gemessen worden. Das Landesweingut Kloster Pforta in Naumburg (Sachsen-Anhalt) hat in der Nacht zum 19. Januar  in der Lage „Naumburger Paradies“ -13 Grad Celsius insgesamt 220 Liter Eiswein der Rebsorte Traminer geerntet.

An die zwei Tonnen Eiswein mit einem Mostgewicht von 225° Oechsle laut Analyse konnten so im Landesweingut Kloster Pforta eingebracht werden. Damit ist das Weingut in diesem Jahr der Spitzenreiter bei den Mostgewichten in ganz Deutschland – soweit bekannt.

Schlagwörter:

Fotos: Landesweingut Kloster Pforta

Textquelle: Landesweingut Kloster Pforta


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.