Banner-Angebot-Allgaeu

Die schönste Weinfachmesse Deutschlands: véritable 2019, 1. 7.19

Das Vorabend „Warm-up“ am 30.6.19 im Deidesheimer Hof sowie der Vortrag Fritz Keller sind öffentlich

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/ea/02/ba/die-schoenste-weinfachmesse-deutschlands-veritable-2019-100-1554373102.jpg
Von  710  
Kommentare (0)
Das Vorabend „Warm-up“ am 30.6.19 im Deidesheimer Hof sowie der Vortrag Fritz Keller sind öffentlichDas Vorabend „Warm-up“ am 30.6.19 im Deidesheimer Hof sowie der Vortrag Fritz Keller sind öffentlich
Uwe Warnecke, Initiator und Veranstalter, gibt sich überzeugt: „Unsere véritable ist die schönste Weinfachmesse Deutschlands“. Sowohl das Ambiente im historischen Weingut Aloisiushof in St.Martin/Pfalz wie das hohe Ansehen der über 100 ausstellenden Weingüter aus 42 Anbaugebieten und neun Ländern, die sich am 1. Juli 2019 bereits zum neunten Mal auf der véritable präsentieren, geben ihm recht. Die Liste der Aussteller, auf  https://veritable.de zu besichtigen, liest sich wie ein „Gotha“ der europäischen Weingüter. Entsprechend gewaltig ist der Besucherandrang, so dass Warnecke nur Fachbesucher nach Anmeldung und Bestätigung zulassen kann. Andernfalls ist die Sicherheit im historischen Aloisiushof nicht mehr gewährleistet. Näheres und Anmeldung über den obigen Web-Link.

Öffentlicher Vortrag: Spitzenwinzer und Gastronom Fritz Keller über sich und sein Know-how

30. Juni 2019, 14:30 Uhr, Saalbau Neustadt/Weinstraße, Bahnhofstr. 1

Den traditionellen sonntäglichen véritable-Fachvortrag hält dieses Mal Fritz Keller aus Oberbergen am Kaiserstuhl, der drei große Leidenschaften verkörpert: Das Weinmachen, die Spitzengastronomie und den Fußball. Er stammt aus der Winzer- und Gastronomenfamilie Keller in Oberbergen, die neben dem Gourmet-Restaurant „Schwarzer Adler“ auch das vielfach ausgezeichnete Weingut Franz Keller Schwarzer Adler betreibt, das Fritz Keller in dritter Generation seit 1990 führt. Hinzu kamen der Weinimport für exklusive Weine vor allem aus Bordeaux und dem Burgund, das Hotel sowie das „Winzerhaus Rebstock“, eine typisch badische Gastwirtschaft. Vor wenigen Jahren folgte die „Kellerwirtschaft“ in den neuen Räumen des Weinguts. Als langjähriger Vizepräsident der Deutschen Sommelierunion initiierte er die Gründung von Sommelierfachschulen. 2012 wurde er mit der Brillat-Savarin-Plakette ausgezeichnet, mit der „Persönlichkeiten mit prägendem Einfluss auf die Branche und mit besonderen Verdiensten um Gastlichkeit und Tafelkultur“ ausgezeichnet werden. Und ganz wichtig der Fußball: Seit 2010 ist Fritz Keller Präsident des "Sportclub Freiburg", dessen Fußballmannschaft in der 1. Bundesliga spielt.

Anmeldung auch über den obigen Link.

Öffentlich: Das Vorabend „Warm-up“ am 30.6.19 im Deidesheimer Hof

Dieses Jahr startet die véritable Kick-Off Party im Deidesheimer Hof in Deidesheim mit einem Walking-Wine-Dinner mit Barbecue vom Holzkohlengrill im Hofgarten des Hotels. Degustiert wird ein Querschnitt nationaler sowie internationaler Weine. Viele Winzer reisen schon einen Tag vorher an und werden bei der Party anwesend sein. Auch hier Anmeldung wie genannt, Kosten 99 Euro.
 
Text: Dieter Simon, Chefredakteur und Herausgeber bonvinitas, Quelle: véritable; Fotos: Weinpräsentation bonvinitas; Deidesheimer Hof PR
Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.