Weinspiel
weinfuehrer-banner

Weinlese 2020 in Deutschland begonnen: 10. August 2020

Solaris-Lese im Weingut Schwindt in Weisenheim am Sand/Pfalz - 102° Oechsle

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/a5/70/7a/weinlese-2020-in-deutschland-begonnen-10-august-2020-2-1597077436.jpg
Von  873  
Kommentare (0)
Weinlese 2020 in Deutschland begonnen: 10. August 2020. Die Pfälzer Weinkönigin 2019/20, Anna-Maria Löffler, bei der feierlichen EröffnungWeinlese 2020 in Deutschland begonnen: 10. August 2020. Die Pfälzer Weinkönigin 2019/20, Anna-Maria Löffler, bei der feierlichen Eröffnung
Mit der Ernte der frühreifen Sorte Solaris im Weingut Schwindt in Weisenheim am Sand fiel heute der Startschuss der Weinlese-Saison. „Wir sind rund 14 Tage früher dran mit dem Beginn der Lese des Neuen Weins als im langjährigen Jahresdurchschnitt“, verrät Weinguts-Inhaber Michael Schwindt und ergänzt: „Nach den frühreifen Sorten Solaris und Ortega wird die Lese der Hauptrebsorten etwa am 25. August beginnen. In unserem Weingut starten wir mit dem Sauvignon Blanc, den wir möglichst früh lesen, um die charakteristischen grünen Noten hervorzuheben.“
 

Das Weingut Schwindt in Weisenheim am Sand bewirtschaftet ca. 19,5 Hektar Rebfläche und setzt dabei zu 55% auf weiße Rebsorten. Fokus liegt neben dem Riesling auf den Sorten Grauburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Bei den roten Rebsorten werden unter anderem verschiedene Cabernet-Sorten sowie Merlot an- und ausgebaut. 

Solaris ist eine 1975 neu gezüchtete pilzwiderstandsfähige Weißweinsorte, eine s.g. PIWI-Sorte. Sie wurde am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg von Norbert Becker aus den Sorten Merzling und Gm 6493 gekreuzt.

Quelle und Foto: Pfalzwein e.V.

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics