weinfuehrer-banner
weinfuehrer-banner
Vinartours

Neuer Rekord bei Weinversteigerungen: 28.244 Euro für eine Flasche 2006 Musigny der Domaine Leroy

erzielt bei iDealwine

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/b2/c0/01/weltrekord-bei-weinversteigerungen-28-244-euro-fuer-eine-flasche-2006-musigny-der-domaine-leroy-56-1632230665.jpg
Von  483  
Kommentare (0)
Neuer Rekord bei Weinversteigerungen: 28.244 Euro für eine Flasche 2006 Musigny der Domaine LeroyNeuer Rekord bei Weinversteigerungen: 28.244 Euro für eine Flasche 2006 Musigny der Domaine Leroy
24.244 Euro für eine Flasche Wein? Völlig verrückt, beeindruckend, außerordentlich, beneidenswert? Wahrscheinlich alles! iDealwine, das europaweit führende Online-Auktionshaus für edle Weine, kann jedenfalls einen neuen Rekord verzeichnen: eine Flasche Musigny Grand Cru 2006 der Domaine Leroy wurde am 13.9.2021 in Paris für 28.244 Euro versteigert. Das Rekordergebnis stand am Ende eines spannenden Gefechts zwischen fünf Bietern, wovon ein britischer Weinliebhaber schließlich den Zuschlag erhielt.

Die Domaine Leroy S.A. mit Lalou Bize-Leroy

Die Domaine Leroy in Meursault in Burgund, geleitet von Lalou Bize-Leroy, produziert seit Jahren höchst erfolgreiche Weine. Mit diesem jüngsten Ergebnis übertrifft sie erneut die legendäre Domaine Romanée-Conti, deren Weine bisher als die begehrtesten der Welt galten. Eine Flasche Romanée-Conti 2000 war dem Höchstbietenden 17.146 EURO wert, dies in 2017. 

Lalou Bize-Leroy, die übrigens auch die Co-Leitung der Domaine de la Romanée-Conti inne hat, gilt als eine der besten Winzerinnen der Welt sowie als eine der führenden Spezialistinnen und Wegbereiterin für biodynamischen Anbau. Die Domaine Leroy erstreckt sich über 22 Hektar Anbaufläche, welche neun Grands Crus und acht Premiers Crus umfassen. Sie entstand 1988 durch den Ankauf verschiedener Parzellen, beispielsweise von der Domaine Charles Noellat oder Philippe Rémy. Die Weine gehören zu den gefragtesten der Welt, sind jedoch sehr schwer zu bekommen, da nur eine begrenzte Anzahl an Flaschen produziert werden kann, denn fast alle Parzellen der Grands und Premiers Crus sind weniger als einen Hektar groß. Die Flächen der Domaine d’Auvenay sind sogar nur vier Hektar groß und liegen in den Appellationen Côte de Nuits (zwei Grands Crus) und Côte de Beaune (drei Grands Crus und einige Premiers Crus). 

Musigny Grand Crus

Blick auf die kleine Burgunder Gemeinde Chambolle-Musigny. Foto: Georges Maurice - AdobestockBlick auf die kleine Burgunder Gemeinde Chambolle-Musigny. Foto: Georges Maurice - AdobestockDie winzig kleine Gemeinde Chambolle-Musigny in Burgund beheimatet 24 Premier Crus und zwei Grand Crus Lagen, davon Musigny Grand Crus mit nur 10,85 Hektar, wovon die Domaine Leroy besitzt gerade einmal 27 Ar besitzt.

Nächste Ersteigerungsmöglichkeit im Oktober

Von der begrenzten Anzahl Flaschen, die von Leroy dort produziert werden können, kommen nur zwei oder drei pro Jahr bei iDealwine unter den Hammer. Die nächste Gelegenheit bietet sich im Oktober 2021, wo ein Musigny 2005 versteigert wird.

Über iDealwine 

iDealwine, gegründet im Jahr 2000 in Paris von drei Weinliebhabern, die sich als Mitarbeiter im Börsengeschäft getroffen hatten, ist eine weltweite Online-Plattform für den Kauf und Verkauf edler Weine und in Europa der führende Anbieter für Online-Wein-Auktionen. Darüber hinaus hat iDealwine eine große Auswahl an Weinen zum Festpreis im Angebot. Diese stammen von 700 Partner-Weingütern sowie aus dem Ankauf privater Sammlungen. Der Service ist derzeit auf Französisch und Englisch verfügbar, eine deutsche Webseite wird 2022 folgen.

Über mehr als 20 Jahre hat iDealwine Instrumente zur Weinbewertung entwickelt, darunter die COTE IDEALWINE® und Indizes für die Regionen Bordeaux, Burgund und Rhône. Das jährliche veröffentlichte „Barometer" hat sich mit umfangreichen Informationen zu den begehrtesten Weinen einen hervorragenden Ruf in der Marktanalyse erworben. 650 000 Weinliebhaber aus mehr als 60 Ländern vertrauen iDealwine beim Kauf und Verkauf von Weinen und der Verwaltung ihres Weinbestands online. Seit 2021 ist zudem ein Personal Shopping-Service für Privatleute im Angebot, die sich mithilfe professioneller Weinberater ihren individuellen Keller zusammenstellen möchten. Zu den Tochtergesellschaften und Beteiligungen der Unternehmensgruppe iDealwine zählen IWA (International Wine Auction) als Auktionator, das Weinhandelshaus LMGV Bordeaux, sowie die Plattform FINESPIRITS.AUCTION in Zusammenarbeit mit La Maison du Whisky.

Text: Dieter Simon, Chefredakteur und Herausgeber bonvinitas. Quelle: iDealwine

Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics