Banner-Angebot-Allgaeu

Winterlich Wandern und Wein probieren im Markgräflerland

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/b6/a7/31/winterlich-wandern-und-wein-probieren-im-markgraeflerland-22-1452859552.jpg
Von Redaktions bonvinitas  1674  
Kommentare (0)
Winter, Wandern, Wein, Feuer, Ausblick – das alles gibt es im Februar in Auggen und Schliengen im Markgräflerland.Winter, Wandern, Wein, Feuer, Ausblick – das alles gibt es im Februar in Auggen und Schliengen im Markgräflerland.
Winzerkeller Auggener Schäf und Weinhaus Büchin laden zu einer Winter-Wein-Wanderung im Februar ein.

 

Bei einer abendlichen Winterwanderung mit Jungweinproben stellen sich im Februar der Winzerkeller Auggener Schäf und das Weinhaus Büchin in Schliengen vor. „Unterhaltsames Wandern in der Gruppe, Weinwissen vermitteln und Weine genießen, dies wollen wir an diesem Abend auf humorvolle Weise anbieten“, so die Veranstalter.

Die Teilnehmer können wählen, ob sie die Wanderung in Auggen oder in Schliengen starten möchten. Los geht's am Freitag, 26. Februar um 17.30 Uhr am Winzerkeller und am Weinhaus. In beiden Betrieben beginnt die Veranstaltung mit einer Verkostung der 2015er Weine, bevor sich die etwa 6 Kilometer lange geführte Fackelwanderung durch die winterliche Rebenlandschaft anschließt. Beide Wandergruppen werden sich auf halber Strecke an einem „Bammertshäusle“ begegnen, wo Aussicht, Glühwein und ein warmer Snack am offenen Feuer auf sie warten. Danach können die Gruppen den jeweils zweiten Betrieb bei einer Jungweinprobe kennenlernen.

Anmeldung zur Winter-Wein-Wanderung bis 15. Februar beim Winzerkeller Auggener Schäf, Tel.: 0 76 31 / 3 68 00 oder beim Weinhaus Büchin, Tel.: 0 76 35 / 3 19 91 77. Preis: 15 Euro pro Person.

Schlagwörter:

Fotos: WK Auggen

Textquelle: WK Auggen


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.