banner-wuehrmann
Weinspiel
anzeige-3d-druck-bau-web
weinfuehrer-banner

Naturhäuschen.de: Bilderbuch-Urlaub inmitten der Natur

Neuer Reise-Trend: Individuelle Ferienhäuser jenseits des Massentourismus

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x480c/ee/3a/76/naturhaeuschen-de-bilderbuch-urlaub-inmitten-der-natur-73-1611237445.jpg
Von  629  
Kommentare (0)
Naturhäuschen.de: Bilderbuch-Urlaub inmitten der Natur - neuer Reise-Trend: Individuelle Ferienhäuser jenseits des Massentourismus. Von oben links im Uhrzeigersinn: Wikkelhouse, Tiny House, Baumhaus Niederlande, FachwerkausNaturhäuschen.de: Bilderbuch-Urlaub inmitten der Natur - neuer Reise-Trend: Individuelle Ferienhäuser jenseits des Massentourismus. Von oben links im Uhrzeigersinn: Wikkelhouse, Tiny House, Baumhaus Niederlande, Fachwerkaus
Schon in 2020 entwickelte sich in Deutschland eine neue Reisetrend: nah an der Natur - nicht zuletzt aufgrund von COVID-19. Statt langen Flügen, All-Inclusive- und Pauschalangeboten sollen Urlaubsziele jetzt vor allem kontaktarm, naturnah und gut mit dem Auto zu erreichen sein. Große Gewinner der Sehnsucht nach Ruhe und Individualität sind idyllisch gelegene Ferienhäuser jenseits des Massentourismus.
 

Die Brüder Tim und Luuk van Oerle haben die niederländische Booking-Plattform www.naturhaeuschen.de gegründet und sind seit über zehn Jahren auf ausgewählte Domizile in natürlichen Lagen spezialisiert. Inzwischen beträgt die europaweite Auswahl rund 16.000 Naturhäuschen. Durch die Pandemie hat sich die Buchungsrate allein im Jahr 2020 in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr verzehnfacht.

Küche und Essplatz im abgebildeten BaumhausKüche und Essplatz im abgebildeten BaumhausNaturhäuschen: Chalet in BelgienNaturhäuschen: Chalet in Belgien

Die Angebote reichen von der einfachen Holzhütte im Nirgendwo über moderne Tiny Houses auf dem Bauernhof bis zur luxuriösen Villa im Privatwald. Aktuell kommen pro Woche durchschnittlich 100 neue Objekte aus ganz Europa dazu. Allein in Deutschland erstreckt sich die Auswahl auf über 1.000 Domizile. Der Großteil der Häuschen liegt in der Unternehmensheimat Niederlande. Jedes der angebotenen Objekte wird sorgfältig geprüft. Nur nachhaltige Ferienhäuser mit dem besonderen Etwas schaffen es in die Datenbank. Wichtigste Auswahlkriterien sind: Das Objekt befindet sich abseits von überfüllten Touristenpfaden und liegt inmitten unberührter Natur. Interessierte können die Suche nach dem passenden Naturhäuschen erfolgreich eingrenzen: wie auf eine bestimmte Region und Bauart oder auf Themen, wie „Im Wald“, „Am Meer“ oder „Mit Hund“.

Aktuell werden ausgewählte Naturschutzprojekte mit einem Euro pro eingegangene Buchung unterstützt. Im vergangenen Jahr konnten im Rahmen dieser Initiative bereits über 1 Mio. Bäume gepflanzt werden. Damit setzen Tim und Luuk van Oerle ihre Mission fort, der Natur etwas zurückzugeben, und wurden zuletzt für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert. 

Text: Dieter Simon, Chefredakteur und Herausgeber bonvinitas. Quelle und Fotos: Naturhäuschen

http://www.naturhaeuschen.de


Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics