weinfuehrer-banner
Vinartours
weinfuehrer-banner

Bottega SpA

Das große Haus im Prosecco-Gebiet, das Prosecco, große Weine, Grappa und Liköre herstellt

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x400c/74/67/34/bottega-97-1633421463.jpg
111  
Das Haupthaus Bottega im Prosecco-Gebiet, das Prosecco, große Weine, Grappa und Liköre herstelltDas Haupthaus Bottega im Prosecco-Gebiet, das Prosecco, große Weine, Grappa und Liköre herstellt
Bottega SpA
Villa Rosina – Vicolo Aldo Bottega, 2Wein
Bibano di Godega di Sant'Urbano (TV) 31010
Italien

Weine von bonvinitas bewertet


Sandro BottegaSandro Bottega
Bottega S.p.A ist ein seit vier Generationen erfolgreiches Familienunternehmen, das Prosecco wie auch bekannte italienische Weine sowie Grappas und Liköre herstellt und weltweit in über 150 Ländern vertreten ist. Das Haupthaus befindet sich im Prosecco-Kerngebiet Treviso, in Bibano, das zur Gemeinde Godega gehört in der Provinz Veneto. Geleitet wird das Unternehmen von Sandro Bottega unterstützt von seinen Geschwistern Barbara und Stefano.

Prosecco

Im Vordergrund stehen Prosecco als gehobene Spumante = Qualitätsschaumwein = Sekt im Gegensatz zu Prosecco Frizzante = Perlwein. Bei Spumante darf keine Kohlensäure zugesetzt werden, sondern sie muss aus einer zweiten Gärung stammen - nicht zwingend Flaschengärung, und der Druck muss mindestens 3 bar bei 20° C umfassen. Außerdem muss die Sektflasche die traditionelle Sektaufmachung mit der langen glänzenden Kapsel/Hülle plus Drahtsicherung aufweisen. Typisch für Bottega sind die speziellen gold- oder rosé-glänzenden Flaschen, die aus einer eigenen Glasbläserei stammen.

Zwei eigene Top-Weingüter: Valgatara sowie das in der Montalcino-Region

Keller im Weingut Valgatara im Valpolicella-Gebiet, wo große Weine reifen wie Amarone  della Valpolicella DOCGKeller im Weingut Valgatara im Valpolicella-Gebiet, wo große Weine reifen wie Amarone della Valpolicella DOCGDas Weingut von Bottega in der Top-Region MontalcinoDas Weingut von Bottega in der Top-Region Montalcino

 

Neben weiteren Weingütern und Kellereien ist man besonders stolz auf das Gut in Valgatara im Valpolicella-Gebiet, wo so große Rotweine auf die Flasche kommen, wie Amarone della Valpolicella DOCG, sowie auf das eigene Gut in der berühmten Montalcino Region, wo so bekannte und begehrte Weine wie Brunello di Montalcino DOCG reifen.

Naturnaher Weinbau und Nachhaltigkeit groß geschrieben

Alle Produktionsschritte werden auf nachhaltige Weise durchgeführt, um die Umwelt und zukünftige Generationen zu schützen. Das Unternehmen konzentriert sich besonders auf die Einsparung von Wasser, die Reduzierung von CO2-Emissionen wie von Chemie-Einsatz sowie auf das Recycling von Abfallstoffen. Insgesamt wachen zehn Önologen über die Qualitäten.

Das Haupthaus Bottega von der Rebenseite mit Blick auf die AlpenDas Haupthaus Bottega von der Rebenseite mit Blick auf die AlpenBottega SpA Tankkeller. Foto: Francesco GaliBottega SpA Tankkeller. Foto: Francesco Gali 

Eigene Weinbars

Ebenso stolz ist man auf die eigenen Weinbars, von denen Bottega etliche weit über Italien hinaus betreibt, wie in Dubai, in Birmingham, in Oman, auf Guernsey oder in Stockholm.

Text: Dieter Simon, Herausgeber bonvinitas. Fotos: PR, sofern nicht anders angegeben

Schlagwörter:


Teilen ...


Web Analytics