banner-vin-a-toi
weinfuehrer-banner
weingut-kaufen-banner-web

Weingut Mathern in Niederhausen / Nahe

'Riesling & Co – das ist unser Ding!' Große Bodenvielfalt und was der Riesling daraus macht

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x400c/ae/e5/63/weingut-mathern-5-1649759698.jpg
772  
Weingut Mathern in Niederhausen / Nahe: „Riesling & Co – das ist unser Ding!“ Gloria Mathern mit Tochter Luisa und Sohn Henning. Foto: Inge MiczkaWeingut Mathern in Niederhausen / Nahe: „Riesling & Co – das ist unser Ding!“ Gloria Mathern mit Tochter Luisa und Sohn Henning. Foto: Inge Miczka
Weingut Mathern in Niederhausen / Nahe
Winzerstr. 5-7
55585 Niederhausen
Nahe / Deutschland
Telefon: 06758- 6714

Weine von bonvinitas bewertet


Rebsorten: Riesling, Weißburgunder, Spätburgunder, Cabernet Blanc
So lautet der Wahlspruch des Weinguts. Niederhausen, das kleine Dorf an der Nahe, ist umgeben von steilen Hängen, die vor Millionen von Jahren von Vulkanen geformt wurden und mit bis zu 70% Neigung beste Voraussetzungen für einen ambitionierten Weinbau bieten. 

Die große Bodenvielfalt und was der Riesling an individuellen Weinen daraus macht

Gloria Marthern, die zusammen mit ihrem Sohn Henning das 12 Hektar Weingut führt: „Hier an der Nahe haben wir eine unvergleichliche Bodenvielfalt. Auf engem Raum finden sich bis zu 50 verschiedene Bodensorten, davon fast alle bestens für Weinbau geeignet. Dies führt zu sehr individuellen Weinen, die wir von kleinen Parzellen erzeugen.“ Bekanntlich reagiert der Riesling, dessen Anteil im Weingut Mathern bei 70% liegt, besonders stark auf die Böden und lässt spezielle Weine wachsen, deren geschmackliche Eigenheiten Sohn Henning besonders herausarbeitet. Gloria: „So kommt es, dass wir Jahr für Jahr 20 bis 25 individuelle Rieslinge anbieten je nach Lage und Böden. Neben Riesling gehören auch noch andere Rebsorten, wie Weißburgunder, Spätburgunder oder Cabernet Blanc, zum Portfolio.

Der Nahebogen zwischen Oberhausen und Niederhausen (hinten rechts) mit der 'Großen Lage' Hermannshöhle in der Mitte. Foto: Thomas Riebesehl - AdobestockDer Nahebogen zwischen Oberhausen und Niederhausen (hinten rechts) mit der 'Großen Lage' Hermannshöhle in der Mitte. Foto: Thomas Riebesehl - Adobestock

Etliche der Lagen, in denen das Weingut Mathern Besitz hat, sind vom Verband "VDP.Die Prädikatsweingüter" als „Große-“ und „Erste Lage" klassifiziert. Gloria ist besonders stolz, dass sie auch mit einer Parzelle in der berühmten „Großen Lage" der Nahe „Hermannshöhle“ vertreten ist: „Zum Glück konnten wir schon vor einigen Jahren dort eine Parzelle erwerben, wo heute bis zu 100 Euro pro qm bezahlt werden, für landwirtschaftliche Flächen ein ungeheurer Preis!“

Gloria Mathern war gezwungen zu übernehmen und bewies sehr viel Geschick

Zum Weingut Mathern in Niederhausen/NaheZum Weingut Mathern in Niederhausen/NaheBlick auf Niederhausen, vorne ein Zipfel der Lage Hermannshöhle, Mitte die Lage Klamm, beide als 'Große Lage' klassifiziert. Foto: Reiner AdobestockBlick auf Niederhausen, vorne ein Zipfel der Lage Hermannshöhle, Mitte die Lage Klamm, beide als 'Große Lage' klassifiziert. Foto: Reiner Adobestock

Henning Mathern, Weingut MathernHenning Mathern, Weingut MathernHelmut Mathern, der das bereits 1907 gegründete Weingut seinerzeit führte, wurde vom renommierten Weinführer „Gault Millau“ zur „Entdeckung des Jahres 1997“ gekürt. Viele weitere Auszeichnungen folgten. Bei seinem plötzlichen Tod im Jahr 2002 hinterließ Mathern seine junge Frau Gloria, seine kleine Tochter Luisa und seinen kleinen Sohn Henning. Gloria Mathern übernahm das Weingut und ist nun gemeinsam mit ihrem Sohn Henning und einem jungen ambitionierten Team dabei, exzellente Weine zu produzieren. Etliche finden sich in unsrem bonvinitas Weinführer.

Sohn Henning Mathern inzwischen voll dabei

2020 hat Henning Mathern die Gesamtverantwortung für die Pflege, den Bestand und die Bewirtschaftung der 12 Hektar Reben übernommen. Ab dem Jahrgang 2021 ist er auch alleiniger Kellermeister. Nebenbei absolviert er sein Studium des Weinbaus und der Önologie an der Geisenheim University, einer der renommiertesten Universitäten in Sachen Wein. Dazu kommen seine Erfahrungen, die er während seiner Ausbildungen in weltbekannten (Riesling-)Weingütern sowie diversen Praktika im In- und Ausland sammeln konnte.

Text: Dieter Simon, Herausgeber und Chefredakteur bonvinitas. Fotos wie angegeben, übrige: PR
Schlagwörter:


Teilen ...


Web Analytics