weinfuehrer-banner
Vinartours
weinfuehrer-banner

Guter Tipp für Gewürztraminer:

Winzerhof Dagmar Doll, Kappelrodeck

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/63/6e/a7/guter-tipp-fuer-gewuerztraminer-89-1406539632.jpg
Von Dieter Simon  1711  
Kommentare (0)
Freuen sich über hohe Mostgewichte: Dagmar und Bernd Doll mit Tochter.Freuen sich über hohe Mostgewichte: Dagmar und Bernd Doll mit Tochter.

Wer vollmundige liebliche bis edelsüße Gewürztraminer liebt, Weine, die man zu bestimmten Gelegenheiten sucht, für den ist der Winzerhof Dagmar Doll im badischen Kappelrodeck ein guter Tipp. Es ist noch ein junges Weingut, aber mit Ambitionen und Lagen in Kappelrodeck und Bühlertal. 

Mit 90 Punkten in der Kategorie 4, edelsüß (violette Punkte), bewerteten unsere Blindverkoster die 2013 Bühlertaler Gewürztraminer Beerenauslese bei der bonvinitas-Prüfung am 14. Juli 2014. Ich selbst werte als Chefredakteur und Herausgeber nicht mit, sondern organisiere nur. Wir laden je neutrale, wechselnde Fachleute als Prüfer ein. Aber ich erlaube mir natürlich, gut bewertete Weine nachzuverkosten, den werten Lesern Näheres zu berichten und interessante Entdeckungen zu verbreiten. „Eine Wucht von Frucht! Schon in der Nase viele Noten von tropischen Früchten, wie Mango, Ananas, am Stock gereifte Banane sowie getrocknete Feigen; am Gaumen eben diese Wucht von Frucht, die in ein bleibend belebend-fruchtiges Finish mündet. Ein üppiger Wein, den man gerne trinkt, schön als Aperitif oder schlicht zum Genießen“, lauten meine Notizen.

  • Vivani Schokolade

Mit 88 Punkten in der Kategorie 3, feinherb bis mild (orangene Punkte), bewertet wurde die 2013 Bühlertäler Gewürztraminer Auslese halbtrocken, mit 13,5 % Alkohol ein recht wuchtiger Tropfen. „Sehr schöner Dessertwein, der durch seine feinherben Noten auch zu Schokoladendesserts passt, insbesondere durch die belebende Frische, die sich bereits in der Nase zeigt, mit Noten von Wildrosen, Zuckermandeln und einem Hauch Gletscherbonbon; auf der Zunge ausladend fruchtige Fülle unterlegt von belebend feinherben Noten, die an Grapefruit erinnern, eine fruchtige Fülle, die sich mit den belebend feinherben Noten im Finish fortsetzt“, habe ich notiert.

85 Punkte erreichte die 2012 Bühlertäler Gewürztraminer Spätlese, zu der ich notiert habe: „Seidig-würziger Duft mit Noten von Biskuit und Earl Grey; am Gaumen umschmeichelnde Süße mit schöner Frucht und Noten von candierter Ananas, Zitronat, Sultaninen, die im Finish lange nachhallen. Ein schmeichelnder Tropfen von schöner Frucht und Eleganz, gut passend zu Früchtedesserts oder hellen Cremes, sowie auch zu Edelpilzkäse.“

85 Punkte in der Kategorie 3 erzielte auch eine nicht zu verachtende sehr elegante 2012 Riesling Spätlese, sowie 84 Punkte ein 2013 Pinot noir, Blanc de Noirs trocken, mit 12 % Alkohol noch in der Kategorie 1, leichtere, trockene Weine (grüne Punkte).

Winzerhof DollWinzerhof DollBernd Doll ist gelernter Winzermeister und mit „seinen“ Rebflächen noch Mitglied des Winzerkellers Hex vom Dasenstein. So stammen die meisten Weine von den Lagen von Dagmar Doll in Bühlertal. Der Hof liegt hoch über und außerhalb des Orts mit phantastischem Blick. Sehr beliebt sind die Gruppenweinproben, die das Paar unterhaltend kommentiert. Näheres unter www.winzerhof-doll.de

Schlagwörter:

Fotos: Winzerhof Doll


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics