Weinspiel
Beteiligungskapital

Regt geradezu an zur Kreativität: Sauvignon Blanc

beste trockene nicht schwere Weine der bonvinitas Bewertung vom 1.4.2019

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/bd/75/19/regt-geradezu-an-zur-kreativitaet-sauvignon-blanc-98-1554828484.jpg
Von  196  
Kommentare (0)
Regt geradezu an zur Kreativität: Sauvignon Blanc. Beste trockene nicht schwere Weine der bonvinitas Bewertung vom 1.4.2019Regt geradezu an zur Kreativität: Sauvignon Blanc. Beste trockene nicht schwere Weine der bonvinitas Bewertung vom 1.4.2019
Es waren wieder prima Weine dabei, bei der letzten bonvinitas Weinbewertung vom 1.4.2019, die wir ganz Sauvignon Blanc gewidmet hatten, Weine, die geradezu anregen zu kreativen Kombinationen, wie zum Beispiel zu Lachs im Bananenblatt mit Spargel-Forellen-Kaviar-Charlotte oder zu vielen ganz pfiffigen Vorspeisen. Wie immer werten neutrale Prüfer in Blindproben. Anschließend probiere ich die besten Weine nach und kann so zwei prima der Kategorie 1 (trocken, bis 12 % Alkohol, grüne Punkte) vorstellen plus einen von Fritz Walter mit ebenfalls leichten 12,5 %. Hier finder sich übrigens unser Bewertungssystem, das den Prüfern vorgegeben ist.

88 grüne Punkte erzielte

der 2018 Sauvignon Blanc trocken Venninger Doktor Qualitätswein Pfalz, Erzeugerabfüllung Weinhaus Hermann Zöller in Kirrweiler mit 12 %, zu dem ich notiert habe: Elegant schwebendes Bukett mit Noten von Ananas, Lindenblüten, Karamell – echt animierend; auf der Zunge eine elegante, leichtfüßige Finesse, in deren Verlauf nussige Noten auftauchen; finessenreiches, anregendes leicht salziges Finish. Ein Wein wie ein Eiskunstläufer und schön zu geschmorten Auberginen oder zu Gerichten mit Sahnesaucen.

Das Weinhaus Hermann Zöller in Kirrweiler

Weinhaus Zöller in Kirrweiler mit Gutsschänke und GästezimmernWeinhaus Zöller in Kirrweiler mit Gutsschänke und Gästezimmernist ein Familienweingut mit Erzeugerabfüllungen. Weinhaus ist tiefgestapelt, weil nur eigene Gutsweine angeboten werden, wovon schon viele von bonvinitas sehr gut bewertet wurden. 21 Hektar beträgt die Rebfläche und wird nebst Gutsschänke und 15 Gästezimmern weitgehend von Familienkräften bewirtschaftet. Thomas Zöller und Sohn Felix zeichnen für die Reben und die Weinbereitung verantwortlich. Felix hat nach der klassischen Winzerlehre den Fachwirt und Weinbautechniker absolviert und verrät eines der Qualitätsgeheimnisse: „Insbesondere bei den Spätlesen setzen wir neben der Ertragsreduzierung auf längere Maischestandzeiten, bei Bukettsorten sogar bis zu 24 Stunden.“ Im Vordergrund stehen Riesling und Dornfelder, gefolgt von Weiß- und Grauburgunder. Bei Rosé setzt man auf Portugieser. Als Spezialitäten befinden sich Scheurebe, Gewürztraminer, Muskateller und eben Sauvignon Blanc im Anbau.

Ebenfalls mit 88 grünen Punkten bewertet

Lachsfilet im Bananenblatt mit Spargel-Forellen-Kaviar CharlotteLachsfilet im Bananenblatt mit Spargel-Forellen-Kaviar Charlotte2018 Göcklinger Kaiserberg Sauvignon Blanc trocken Qualitätswein Pfalz, Weingut Silbernagel in Ilbesheim mit ebenfalls leichten 12 % Alkohol und mit 8,2 g/l Restsüße etwas abgerundeter: Breitgefächerter blumiger Duft von Veilchen bis Orangenkonfitüre. Am Gaumen wunderbar geradlienig mit zarten floralen an Pastinaken erinnernden Noten, die im Finish noch anwachsen und mit blumiger Eleganz und schöner Frische verklingen. Ein Wein wie eine Dame im bunten Sommerkleid und mit drei bis vier Jahren weiterem Potenzial. Schön zu Curryhuhn, Grillspießen, Lachs oder hier echt kreativ zu Lachs im Bananenblatt mit Spargel-Forellen-Kaviar-Charlotte – wozu wir auch das Rezept haben, von Andreas Knott, Küchenchef im Hotel Romantischer Winkel in Bad Sachsa.

Das Weingut Silbernagel

Weingut Silbernagel, Sophie und Marc Silbernagel. Foto: Steffen HummelWeingut Silbernagel, Sophie und Marc Silbernagel. Foto: Steffen Hummel„Es ist die Kombination von regionalem Wiedererkennungswert der Weine, von Qualität und Bekömmlichkeit, die uns am Herzen liegt“, betont Marc Silbernagel, der zusammen mit Ehefrau Sophie das Weingut im südpfälzischen Ilbesheim führt, und der bereits in seiner Kindheit wusste, dass er Winzer werden wollte. Denn täglich war er mit seinem Großvater in den Weinbergen unterwegs gewesen und kennt so jeden Boden aller Lagen rund um Ilbesheim. „Die Terroir mit den Lehm-, Löß- und Muschelkalkböden schaffen zusammen mit rund 1.800 Sonnenstunden im Jahr die Grundlage für charakterstarke Weine mit hohem Erkennungswert“, so Marc, der auf ein Minimum an Pflanzenschutzmittel ohne Insektizide setzt. Starke Unterstützung liefern die Senioren Linde & Kurt sowie die beiden Jungs Mats & Johan - ein echtes Familienweingut!

Mit 88 roten Punkten (Kategorie 2, trocken über 12 %) bewertet

Weinrestaurant Fritz Walter: Schweinebauch in KimchisudWeinrestaurant Fritz Walter: Schweinebauch in Kimchisud2017 Sauvignon Blanc "500" vom Weingut Fritz Walter in Niederhorbach ebenfalls in der Südpfalz. Mit 12,5 % Alkohol gehört er durchaus noch in die Reihe der guten Leichten und mit 7,3 g/l Restzucker auch zu den Trockenen, obwohl auf der Flasche nicht angegeben, was jedoch nicht sein muss: Ein spannender Wein und dabei nicht schwer, der zeigt, was ein Sauvignon Blanc alles kann: Tiefer, leicht erdgebundener Duft mit Noten von grünen Bohnen, gebrannten Mandeln, Champignons und einem Hauch Rosmarin. Am Gaumen weich, ja sinnlich, bei festem, fleischigen Fundament, das im Verklingen schön sanfte Noten von Waldboden aufsteigen lässt. Ein Wein wie ein Rubensgemälde - „etwas zum Anfassen“. Gut vier bis fünf Jahre weiteres Potenzial und gut passend zu Sauerkraut – auch mit Ananas, zu Hawaii-Toast, zu Kassler, ja zu Schlachtplatte. Der Küchenchef Björn Reuter - Halb-Pfälzer/ Halb-Koreaner - im gutseigenen Restaurant, hat insbesondere zu Sauvignon Blanc seinen Schweinebauch vom Schwäbisch Hällischen Landschwein in Kimchisud kreiert. Hier geht es zum Rezept.

Das Weingut Fritz Walter in Niederhorbach mit Weinrestaurant und Weinhotel

Weingut Fritz Walter, Weinrestaurant und VinothekWeingut Fritz Walter, Weinrestaurant und VinothekChristine und Eckhard Walter haben es sich zur Lebensaufgabe gemacht, das Weingut in fünfter Generation zu führen und 180 Jahre Weinbautradition zu wahren. Im Weinrestaurant wird Regionalität groß geschrieben. Das Schweinefleisch vom schwäbisch-hällischen Landschwein und Rindfleisch des Hohenloher Weiderindes von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall – BESH ist Bio-Fleisch aus artgerechter Tierzucht. Kartoffeln und Gemüse kommen aus dem Anbau um Niederhorbach. Die typischen „Pfälzer“, wie Saumagen, Bratwurst, Leberknödel und Fleischknödel stammen aus eigener Herstellung. Im Weinhotel im fast endlosen Rebenmeer am Haardtrand beginnt die Erholung bereits bei der Anreise. Jedes Zimmer ist individuell mit vinophilen Elementen eingerichtet. Weinbergs- oder Kellerführungen lassen das Weingeschehen hautnah erleben,  im Winter auch romantisch als Fackelwanderung durch die Rebzeilen.

Text: Dieter Simon, Chefredakteur und Herausgeber bonvinitas. Aufmacherfoto Flaschen: bonvinitas. Foto Lachs: Hotel Romantischer Winkel, Bad Sachsa; Foto vielfältige Vorspeisen: Rawpixel Ltd. – AdobeStock; Foto Schweinebauch sowie Restaurant Weingut Fritz Walter: PR

 
Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.