Beteiligungskapital
Weinspiel

Garnelen im Kartoffelspaghetti-Mantel mit Chilidip

Rezept von Anna Walcher - mit Wein-Empfehlung

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/86/92/f4/garnelen-im-kartoffelspaghetti-mantel-mit-chilidip-71-1442909107.jpg
Von  1946  
Kommentare (0)
Garnelen im Kartoffelspaghetti-Mantel mit ChilidipGarnelen im Kartoffelspaghetti-Mantel mit Chilidip
Eine schnelle Vorspeise von unserem Partner Excellence Kochschulen: Knuspergarnelen mit Chilidip, empfohlen von der Profiköchin Anna Walcher von der Kochschule Das Kochwerk in Wien.

ZUTATEN (6 Portionen)

  • 12 Stück mittelgroße Garnelen
  • 150 g Mayonnaise
  • Saft einer halben Limette
  • 2 Chilischoten rot
  • 1 EL Sweet Chili Sauce
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz, Cayennepfeffer
  • 2 Stück große Kartoffeln
  • Öl oder Butterschmalz zum Frittieren
  • 12 Stück Holzspieße

METHODE

Die Holzspieße kurz in lauwarmes Wasser legen. Die Garnelen der Länge nach auf die Holzspieße stecken, salzen und pfeffern. Die Chilischoten mit den Kernen sehr fein hacken.

Mayonnaise mit klein gehackten Chilischoten, Limettensaft, Tomatenmark und Sweet Chilisauce verrühren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Kartoffeln schälen, in kaltes Wasser legen. Vor dem Weiterverarbeiten gründlich abtrocknen. Mit einer Spaghetti-Schneidmaschine in dünne Streifen schneiden, Garnelen damit eng umwickeln. Öl oder Butterschmalz in einem breiten Topf erhitzen, die Garnelen darin goldbraun frittieren, auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen, salzen und mit dem Chilidip servieren.

TIPP:

Wer keine Garnelen mag, kann auch Hühnerbrustfilets in Streifen schneiden, auf die Holzspießchen stecken und mit den Kartoffelspaghetti umwickeln.

 

  • Vivani Schokolade

WEIN-EMPFEHLUNG:

Unsere bonvinitas-Weinempfehlung lautet: 2014 Riesling Classic vom Weingut Schales in Flörsheim-Dalsheim, Rheinhessen - erhielt von unseren Prüfern in der Blindverkostung 86 Punkte in der Kategorie 1 - trocken, bis einschließlich 12 Vol.% Alkohol

Beim Nachprobieren dieses Weine hatte ich notiert: Flotter Riesling, in der Nase Noten von reifen Zitronen, Zitronengelee, Teestollen; weiniger Körper mit sanfter Süße und reifem, weich ausklingendem Finish. Passt gut zu Kartoffel- und Cremesuppen, zu Kartoffelpuffern oder gebratener Leber mit Apfelscheiben, auch schön als Terrassenwein und in dieser Eigenschaft sicher auch sehr gut zu den Garnelen im Kartoffelspaghetti-Mantel mit Chilidip. Insgesamt verlangen die Garnelen einen eher leichteren Wein, der Kartoffelspaghetti-Mantel etwas Säure, daher Rielsing, und bei der Schärfe des Chilidips ist es gut, wenn der Wein ein wenig Süße mitbringt, was sich mit Schärfe immer besser verbdindet.

 
 
Quelle: ®DAS Kochwerk Gang: Vorspeise

 

 

Fotos: Das Kochwerk, Wien


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.