Beteiligungskapital
Hotel zu kaufen

Weingut Erlenwein

typisch aufstrebendes Pfälzer Weingut durch die gut ausgebildete nächste Generation

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x400c/b4/03/e5/weingut-erlenwein-29-1536053812.jpg
1644  
Timo Erlenwein, Weingut Erlenwein, typisch aufstrebendes Pfälzer Weingut durch die gut ausgebildete nächste GenerationTimo Erlenwein, Weingut Erlenwein, typisch aufstrebendes Pfälzer Weingut durch die gut ausgebildete nächste Generation
Weingut Erlenwein
Wacholderhof
76831 Ilbesheim
Pfalz / Deutschland
Telefon: 6345 919370

Weine von bonvinitas bewertet


Rebsorten: Riesling, Spätburgunder, Grauburgunder, Weißburgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc
Das Weingut Erlenwein in den Reben zwischen Ilbesheim und LeinsweilerDas Weingut Erlenwein in den Reben zwischen Ilbesheim und Leinsweiler
Für die ausgezeichneten und von unseren Prüfern vielfach bestens bewerteten Weine (unten) zeichnet Junior Timo Erlenwein verantwortlich. Er ist der Zuständige für den Keller und die Weinbereitung und ist bestens ausgebildet: Lehre in den VDP Weingütern Dr. Wehrheim und Siegrist, dann Weinbautechniker, anschließend Praktika in Burgund sowie Reisen durch etliche europäische Weinbaugebiete. So wundert es nicht, dass das 150-jährige 18 Hektar Weingut ein aufstrebendes ist. Erleinwein ist übrigens kein Marken-, sondern der Familienname.
 
Das ausgesiedelte Weingut liegt mitten in den Weinbergen zwischen Ilbesheim und Leinsweiler. Das Gut besitzt Reben im erstklassigen Leinsweiler Sonnenberg mit Muschelkalkböden, den der VDP zu den Großen Lagen zählt. Weitere Reben gedeihen – sehr gut für Riesling – auf Buntsandstein sowie auf Löss-Lehmböden. Um die Reben kümmert sich Senior Willi Erlenwein.
 
Die Familie, Senior Willi Erlenwein mit Ehefrau und Junior Timo Erleinwein mit FamilieDie Familie, Senior Willi Erlenwein mit Ehefrau und Junior Timo Erleinwein mit FamilieHinten rechts die Lage Sonnenberg. Vorne der Rittersberg, woher die Erlenwein Gutsweine kommen - in der AbendsonneHinten rechts die Lage Sonnenberg. Vorne der Rittersberg, woher die Erlenwein Gutsweine kommen - in der Abendsonne 

 

An Sorten steht Riesling im Vordergrund, gefolgt von der Burgunderreihe, Spät-, Grau- und Weißburgunder ergänzt um weitere Sorten wie Chardonnay oder Sauvignon Blanc. Timo Erlenwein: „Bei den Weinen aus den besten Lagen setze ich auf Spontangärung und lasse die Weine im Holzfass reifen, auch die guten Rieslinge. Auf die Flasche kommen sie dann nicht vor einem Jahr.“ Besonders stolz ist Timo auf die Lage Kirchholz, wo beste Weine wachsen, und die bereits 1238 urkundlich erwähnt ist, auch wenn sie heute (leider) nicht ins Lagenregister eingetragen ist.
 
Obendrein betreibt die Familie seit vier Generationen eine Brennerei, wo Mirabellen-, Williams-Christ Birnen oder Quittenbranntweine entstehen. Auch Trester und Wein werden zu Hochprozentigem veredelt.
 
Text: Dieter Simon, Chefredakteur und Herausgeber bonvinitas. Fotos: Weingut Erlenwein PR
Schlagwörter:


Teilen ...