Weinspiel
weinfuehrer-banner
anzeige-3d-druck-bau-web
banner-wuehrmann

Hallstein Artesien Water: Quellwasser vom Feinsten und Reinsten

ein neu entdecktes und neu erschlossenes großes Geschenk der Natur

https://www.bonvinitas.com/media/reviews/photos/thumbnail/780x560c/30/17/55/aqua-hallstein-wasser-vom-feinsten-und-reinsten-11-1620828926.jpg
Von Alexander Wischnewski  501  
Kommentare (0)
Hallstein Artesien Water: Wasser vom Feinsten und Reinsten. Ein echtes Geschenk der Natur. Hinten in der Mitte die 800-Seelen-Gemeinde Obertraun vor dem Dachsteingebirge, wo die Quelle liegt. Vorne der Halstätter See. Landschaftsfoto: Davidzfr - stock.Hallstein Artesien Water: Wasser vom Feinsten und Reinsten. Ein echtes Geschenk der Natur. Hinten in der Mitte die 800-Seelen-Gemeinde Obertraun vor dem Dachsteingebirge, wo die Quelle liegt. Vorne der Halstätter See. Landschaftsfoto: Davidzfr - stock.
Nach vielen tausenden Jahren wurde im Dachsteingebirge unlängst eine einzigartige Wasserquelle entdeckt, sozusagen eine Quelle des Lebens. Wasser ist zunächst, rein wissenschaftlich betrachtet, eine chemische Formel: H2O, so alt wie der Planet, der sich einst aus glühender Masse formte. Dieser Vorgang hat vielfältigste Spuren hinterlassen. Physikalische, geologische, biologische, soziale und immer wieder auch politische. Wasser ist die Grundlage allen Lebens, ohne Wasser ist Leben kaum möglich. Aber es gibt gravierende Unterschiede, was die Qualität dieses Elementes betrifft. Wasser spielt immer noch Hauptrollen, von der Bibel bis in die Literatur der Gegenwart. Das Wasser des Meeres ist verantwortlich für Irrfahrten, und das Meer ist seit jeher ein Element für Entdecker und Eroberer. Wasser bedeutet Glück und Segen. Wasser kann auch zur politischen Repressalie werden, dort wo es knapp ist, oder künstlich verknappt wird. Doch Wasser macht immer wieder erfinderisch, und für unsere Gesundheit ist besonders reines Wasser wichtig.

Eine wissenschaftlich belegte Erfolgsgeschichte

Die Muhr Family, die Eltern Karlheinz und Elisabeth mit den Kindern Alexander, Stephanie und Phillip (von links)Die Muhr Family, die Eltern Karlheinz und Elisabeth mit den Kindern Alexander, Stephanie und Phillip (von links)

Bereits 1999 hörten und lasen der US Banker Karlheinz Muhr und seine Frau Elisabeth, dass zuckerhaltige Getränke schlecht für die Gesundheit sind. Daher schlossen sie mit ihren Kindern, Alexander, Phillip und Stephanie, den Pakt, keine zuckerhaltigen Getränke mehr zu trinken, sondern nur noch Wasser. Doch dann ging die Frage los: Was ist gesundes Wasser? Daher befragten die Muhrs Ärzte und Ernährungswissenschaftler um Rat. Sie wollten herausfinden, welche Parameter die Basis für gesundes Wasser bilden.

Die Antworten der Experten überraschten. Es gab allein mehr als 300 Parameter, die etwas über die Qualität von Wasser aussagen -  acht davon sind essentiell für Wasser von optimaler Qualität. Nach diesen Kriterien, so Phillip Muhr, ließ die Familie mehr als 2.700 im Handel befindliche Mineralwasser analysieren. Doch keines der Wasser, sowohl aus öffentlichen Leitungen, wie auch die im Handel erhältlichen Sorten, entsprach ihren acht Qualitätskriterien. Daher beauftragte die Familie Muhr, zunächst nur für den eigenen Bedarf, Hydrogeologen in den entsprechenden geologischen Schichtungen eine geeignete Quelle zu suchen. Im Jahr 2005 fanden sie in der Nähe der kleinen 800-Seelen-Gemeinde Obertraun am Fuße des Dachsteingebirges eine Quelle in einer geologischen Kalkstein-Formation, die in Kombination mit der glazialen Struktur nur dort vorkommt. Nicht nur im Alpenraum, sondern praktisch weltweit. Ihre Quelle war gefunden, und aus Hallstatt und Dachstein kreierten die Muhrs für ihre Quelle den Namen Hallstein Water. Das Wasser der Hallstein-Quelle ist quantitativ limitiert, da es durch Eigendruck des Gesteins an die Oberfläche, also in den Quellkopf gelangt. Wie ein artesischer Brunnen. Würde man das Wasser mit Hilfe einer Pumpe an die Oberfläche fördern, würde sich bereits dieser Vorgang negativ auf die Qualität des Wassers und die Nachhaltigkeit auswirken. Solche einzigartigen Terroirs, bei denen alles perfekt stimmt, kennt man sonst nur von den besten Weinanbaugebieten der Erde.

Hier die acht Parameter für die ideale Wassergesundheit 

Foto: Victoria - stock.adobe.comFoto: Victoria - stock.adobe.com

Die Muhrs empfehlen öfter mal auf die Inhaltsstoffe von Wassern zu achten:

  • Die Alkalität trägt dazu bei, den pH-Wert des Körpers wieder auf den neutralen Wert (7) zu bringen und viele der sauren Elemente somit auszugleichen. Ein ideales Trinkwasser zur Erhaltung der Gesundheit hat daher einen alkalischen pH-Wert zwischen 8 und 9. Der pH-Wert von Hallstein Wasser beträgt 8,3.
  • Natrium kann den pH-Wert beeinflussen. Einige Wasserunternehmen fügen Natrium hinzu, um den pH-Wert zu steigern. Idealerweise hat ein Wasser einen hohen natürlichen pH-Wert und fast kein Natrium. Um die Sicherheit von Säuglingen und die Vermeidung von Bluthochdruck bei Erwachsenen zu gewährleisten, muss das Trinkwasser Natriumarm sein – idealerweise mit einem Gehalt von 1 mg/l oder weniger. Hallsteinwasser hat nur 0,15 mg/l.
  • Die Ausgangstemperatur sollte unter 7° Celsius liegen. Dies sorgt für Bakterienfreiheit. Hallstein Wasser kommt aus 214 Metern mit einer Temperatur von 5,6° Celsius an die Oberfläche.
  • Ein Gehalt von 10 ml/l oder mehr an gelöstem Sauerstoff verleiht dem Wasser einen frischen Geschmack. Der Sauerstoffgehalt der Hallstein-Quelle liegt bei 10,8 mg/l. Kommunale Wasservorräte etwa weisen weniger Sauerstoff auf.
  • Ein niedriger organischer Kohlenstoffgehalt (TOC) zeigt die Reinheit des Wassers an. Je mehr Kohlenstoff im Wasser, desto höher das Risiko, dass Bakterien durch ihn genährt werden. Der Idealwert liegt bei maximal 0,15 mg/l. Der TOC Gehalt der Hallstein-Quelle beträgt 0,09 mg/l.
  • Der Nitratgehalt sollte den Wert von 3 mg/l nicht überschreiten. Der Nitratgehalt der Hallstein-Quelle liegt bei unbedenklichen 1,83 mg/l
  • Werte von über 300 mg/l an gelösten Feststoffen beeinträchtigen den Geschmack und können zu gesundheitlichen Problemen führen. Ebenso zu niedrige Werte von unter 50 mg/l. Der Wert der Hallstein-Quelle liegt bei 84 mg/l. 
  • Kalzium und Magnesium nimmt der Körper im Verhältnis 2:1 auf. Hallstein Wasser besitzt diese Parität von Natur aus. Magnesium ist ein Schlüsselmineral, und sorgt unter anderem für die Stabilität der Knochen. Es aktiviert unter anderem Vitamin D, das wichtig für die Kalziumresorption im Darm ist.

Die lange Reise in die Reinheit

Nach den ersten Probebohrungen 2005 hat es 16 Jahre gedauert, bis über sechzig verschiedene Genehmigungsverfahren durchlaufen waren, und dieses österreichische Produkt auf den Markt gebracht werden durfte. So streng sind die Kriterien. Alle Werte der Hallstein-Quelle wurden von unabhängigen Instituten getestet, ausgewertet und dokumentiert. Phillip Muhr spricht von einem seltenen Glücksfall, einem Geschenk der Natur. Auch für diese alpine Region, die schon seit der Zeit der Kelten, also seit siebentausend Jahren Geschichte schreibt. 

Ein Upgrade für Wein und Alkoholika

Der Brunnenbetrieb HallsteinDer Brunnenbetrieb Hallstein

Das Wasser der Hallstein-Quelle harmoniert mit den edelsten Alkoholika, von Weinen aller Art, ganz gleich aus welcher Region der Erde sie stammen, bis zu anderen hochwertigen Spirituosen, da es mit seinem reinen Geschmack nicht kompromittiert. Muhr setzt auf seriöse und präzise Kommunikation, um die Klientel aus der Hotellerie und der Gastronomie aufzuklären und als engagierte, aber auch dauerhafte Kunden und Multiplikatoren zu gewinnen. Neben den Wassergallonen bietet das Familienunternehmen seit Ende 2020 auch 0,75 Liter Flaschen aus recyceltem Glas an. Der Preis pro Flasche liegt bei etwa sieben Euro. Der Markt liefert noch wesentlich teurere Wasser, die sich mit vielerlei Prädikaten schmücken. Aber diese sind nicht alle wissenschaftlich korrekt und vor allem auch nicht von unabhängigen Gutachtern bestätigt. Viele andere Wasser, erklärt Phillip Muhr, befinden sich häufig am unteren Ende der Qualitätsskala. Sogar die Produkte, die mit dem Prädikat edel zu sein werben. Doch nur wir können es wissenschaftlich nachweisen, so Phillip Muhr, und führen diese Nachweise ständig weiter. Unser Hallstein-Wasser kann zwar heute fast weltweit bezogen werden, doch ist es leider sehr limitiert. Nur 14.000 Kunden können pro Jahr weltweit beliefert werdenDaher ist es Familie Muhr wichtig, die Menschen aufzuklären, damit sie auf besonders gesundes Wasser achten. Zudem setzen sie sich für eine bessere Kennzeichnungspflicht von Wassern ein.

Dieses Wasser trägt... viele Ideen

Der Umsatz aus dem Verkauf des Wassers aus der Hallstein-Quelle fließt größtenteils in diverse Wasser Benefiz Projekte, vor allem in den Regionen der Erde, in denen Menschen nur schwer Zugang zu sauberem Wasser haben. Im Durchschnitt müssen die Menschen dort rund 20l Wasser rund 20 km tragen. Die Familie Muhr unterstützt mit ihrer Stiftung Hilfsaktionen, wie „Operation Water“, und hat für eine andere Initiative Rucksäcke gekauft, in denen Wasser wesentlich leichter und hygienischer zu transportieren ist.

Mit vollem Schwung an die Spitze 

Phillip Muhr mit seiner Verlobten Saskia Connery, Enkelin von Sean Connery, und Michael Käfer von Feinkost Käfer (von links). Foto: BrauerPhotos / G.NitschkePhillip Muhr mit seiner Verlobten Saskia Connery, Enkelin von Sean Connery, und Michael Käfer von Feinkost Käfer (von links). Foto: BrauerPhotos / G.Nitschke

Das Wasser aus der Hallstein-Quelle ist weiter auf dem Vormarsch in der Spitzengastronomie sowie der Top-Hotellerie. In Deutschland ist es bei „Feinkost Käfer“ gelistet. Zu den Häusern, die das Wasser aus der Hallstein-Quelle anbieten, gehört unter anderem auch das „Hotel Baccarat“ in New York, dessen Gourmetrestaurant „Gabriel Kreuther Experience“ das Wasser ebenso anbietet, wie das Restaurant „Wallsé“ des Österreichers Kurt Gutenbrunner. In Wien wird Hallstein Wasser im Gourmet Restaurant „Steirereck“ angeboten. Auch im „Der Greil“, dem Wein- und Gourmethotel Hotel in Söll am Wilden Kaiser und dem dazu gehörenden Gourmet Restaurant unter der Leitung des Zwei-Sterne-Kochs Andy Senn, soiwe in der Hauben gekrönten „Hubertusstube“ im Stubaital wird Wasser aus der Hallstein-Quelle ausgeschenkt. In Salzburg im Gourmetrestaurant „Saag“ von Hubert Wallner (Gault&Millau Koch des Jahres 2020) sowie in verschiedenen Gesundheitszentren wie Vivamayr und dem Drivers & Business Club in München.


Mitverkosten beim Grauburgunderpreis:

 


Schöne Fincas auf Mallorca zu verkaufen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Eine von vielen schönen Fincas, die wir anbieten ...

Schönes Beispiel von vielen, die wir anbieten können: Spektakuläre, komplett renovierte Finca zum Erstbezug mit beeindruckendem Meerblick in den Hügeln im Südosten der Insel gelegen. Riesige Fensterfronten und ein grosszügig angelegter Garten mit Pool und Aussensauna sind nur einige der Annehmlichkeiten. Die raffinierte Raumgestaltung sowie die Verwendung hochwertiger Materialien machen das lichtdurchflutete Anwesen zu einem aussergewönlichen Ort. 

Bitte fragen Sie an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!e   .   www.8karat.de


Text: Alexander Wischnewski. Fotos wie angegeben, übrige Fotos: PR
Schlagwörter:


Teilen ...

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Web Analytics